30.08.2023
Vorstände und Kabinettsmitglieder stehen geschlossen hinter Hubert Aiwanger

Der Landesvorstand der FREIEN WÄHLER Bayern, der Vorstand der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion sowie die Kabinettsmitglieder der FREIEN WÄHLER Bayern stehen geschlossen hinter Hubert Aiwanger. Sie wehren sich gegen alle Diffamierungsversuche und Spekulationen zur Person Hubert Aiwanger. Der Landesvorstand der FREIEN WÄHLER Bayern will eine bürgerliche Koalition in Bayern fortsetzen. Dies ist seitens der FREIEN WÄHLER nur gemeinsam mit Hubert Aiwanger möglich.

Mit großer Zuversicht wollen die FREIEN WÄHLER mit ihrer pragmatischen Politik zum Wohle des Freistaates weiterarbeiten. Aufgrund des steigenden Zuspruchs der letzten Monate sehen sich die FREIEN WÄHLER auch einer steigenden Zahl von politischen Angriffen ausgesetzt – derzeit massiv unter der Gürtellinie. Letztendlich entscheiden nach Ansicht der FREIEN WÄHLER die Menschen und der Wählerwille, nicht eine Kampagne aus Schmutzeleien.


Pressekontakt:
Christoph Hollender, Leiter Presse und Kommunikation
Freie Wähler Bayern, Landespressestelle
Giesinger Bahnhofplatz 8, 81539 München
Mail: presse@fw-bayern.de