Name: Sepp Hofer

Spitzname: -

Alter:
54

Was ich an unserem Landkreis liebe? Vielfältiges Kulturangebot, Berge und Seen, die Nähe zu München und Salzburg, den Chiemsee mit seinen Inseln – dem Königsschloss usw..

Das will ich in unserem Landkreis besser machen? Digitalisierung ausweiten, Ehrenamt besser unterstützen, Gesundheitsversorgung sichern, Inklusion und Teilhabe noch mehr ausbauen, Pflegestützpunkte einrichten, Mobilität verbessern, Kultur sichtbar machen.

Mein Lieblingsort ist? Auf dem Gipfel des Heuberg, danach zur Brotzeit in eine Hütte.

Wenn ich mal richtig sauer bin, dann  gehe ich den großen Moorrundweg im Halfinger Moos und führe Selbstgespräche.

Mein größtes Missgeschick war, dass ich mal mit zwei verschiedenen Schuhen aus dem Haus ging und es erst auf der Veranstaltung bemerkt habe.

Für die Zukunft wünsche ich mir:Ich kann sicher nicht die ganze Welt retten aber wo ich als Landrat wirke, da möchte ich Frieden und Zuversicht ausstrahlen.


Kontaktdaten