Name: Julian Preidl

Spitzname: Spitznamen haben in der Politik nichts verloren. Ich biete aber in Gesprächen mit Bürgern immer das „Du“ an.

Alter: 24, am Wahltag 25

Was ich an unserem Landkreis liebe? Den wunderschönen Bayerischen Wald, die hohe Lebensqualität, die Zuverlässigkeit der Menschen und das große ehrenamtliche Engagement.

Das will ich in unserem Landkreis besser machen? Der Landkreis Cham beginnt erst im Jahre 2020 mit dem großflächigen Breitbandausbau. Die Digitalisierung und damit auch flächendeckendes mobiles Internet müssen viel schneller realisiert werden, damit das digitale Stadt-Land-Gefälle nicht zu groß wird. Seit über 10 Jahren ist bekannt, dass der Altersdurchschnitt der Ärzte im Lkr. Cham zu hoch ist. Passiert ist nichts – im Gegenteil. Als junger Politiker möchte ich junge Ärzte ansprechen und mit ihnen gemeinsam die Zukunft meiner Heimat gestalten, sowie endlich Klarheiten in Sachen Krankenhaussterben schaffen.

Mein Lieblingsort ist? Dort, wo ich meine Partnerin und Familie an meiner Seite habe.

Wenn ich mal richtig sauer bin, dann nehme ich eines meiner Musikinstrumente und spiele mir die Wut aus den Fingern. Das entspannt und sorgt für kreative Lösungsansätze.

Mein größtes Missgeschick war, dass ich mich einmal auf einen Malwettbewerb eingelassen habe, obwohl ich wusste, nicht zeichnen zu können. Meine Zeichnung war ‚abstrakt‘, während meine Konkurrentin brillierte. Sie können sich nicht vorstellen, wie laut das Lachen des Publikums beim zeigen meines Bildes war.


Kontaktdaten