<<< zurück -- nächster Kandidat -- Menü

Maili Wagner

Dafür kämpfe ich politisch

Grundsolide Politik mit Herz und Verstand - Vertrauen zurückgewinnen in politische Entscheidungen. Schutz unserer freiheitlich-demokratischen Grundwerte, gute Zusammenarbeit über Landes- und Parteigrenzen hinweg, mehr Entscheidungsfreiheit auf kommunaler Ebene.

Meine Ziele im Bundestag

Gesundheitssystem reformieren; Care-Arbeit aufwerten und ruhegehaltsfähig machen; Sichere und zuverlässige digitale Infrastruktur ausbauen als Basis für gesundes Wirtschaftswachstum; Anreize schaffen für Direktvermarktung von Produkten aus regionaler Land- und Forstwirtschaft; Klare und langfristig durchdachte Regeln für die Nutzung der Wälder auf den Weg bringen, um die biologische Vielfalt, Regenerationsfähigkeit und Produktivität zu erhalten; Zusammenarbeit der Länder bei der Digitalisierung von Schule fördern; Bundesprogramm “Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur” langfristig aufrecht erhalten und Bürger*innen vor Ort in die Planung einbeziehen; Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus sowohl innen- wie auch außenpolitisch stärken; Bundesprogramme zur Förderung von regenerativen Energien auferlegen, um CO2-Emissionen dauerhaft zu senken und in der Energieversorgung unabhängig zu werden; Wasserstoffstrategie vorantreiben zum Zweck des Klimaschutzes und der Schaffung von Arbeitsplätzen.

Im Ehrenamt liegt mir am Herzen

Klatschen genügt nicht. Freiwillige Feuerwehr, THW, Rotes Kreuz, ehrenamtliche Jugendarbeit, Nachmittagsbetreuung an Schulen, Fördervereine, Trainer im lokalen Sportverein, Vereine der Heimat-, Brauchtums- und Kulturpflege, Gartenbau- und Naturschutzgruppen, und viele mehr, sind die tragenden Säulen unserer Gesellschaft. Bürokratieabbau und zusätzliche Rentenpunkte sind gute Lösungen, um das Ehrenamt mit mehr als Worten zu würdigen.

So entspanne ich am besten

Radfahren oder Wandern mit meiner Familie im Spessart

Mein Lieblingszitat

“My daily challenge to myself is to be part of the solution, to be a joyful warrior in the battle to come.” (Kamala Harris)

Persönliches

  • Alter am Wahltag: 44
  • Aktueller Beruf: Oberstudienrätin am Gymnasium (Fächer: Englisch, Sport)
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: Kreisrätin im Landkreis Aschaffenburg u. Fraktionssprecherin Freie Wähler; Gemeinderätin in Laufach; 1. Vorsitzende des Fördervereins der Volksschulen Laufach e.V.
  • Politische Schwerpunkte: Bildungspolitik; Mobilitäts- und Energiewende; Digitalisierung und Gesellschaft
  • Meine Hobbys: Radfahren und Wandern im Spessart, Sport (Fitness, Ski, Snowboard, Reiten), Fotografie
  • Mitglied in Vereinen: Europa-Union Kreisverband Aschaffenburg e.V. (Vorstandsmitglied); Förderkreis für die Kinderklinik Aschaffenburg e.V.; Förderer junger Künstler Bayreuth; 1. Vorsitzende des Fördervereins der Volksschulen Laufach e.V.
  • Ämter bei den FREIEN WÄHLERN: Fraktionssprecherin der FREIEN WÄHLER im Kreistag des Landkreises Aschaffenburg; Mitarbeit im AK Bildung der FW Bayern
  • Kommunalpolitische Ämter: Kreisrätin Landkreis Aschaffenburg, Gemeinderätin Laufach

Mein beruflicher Werdegang

Oberstudienrätin am Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg (seit 2006), Auslandsschuldienst an der Deutschen Schule Guayaquil, Ecuador (2012-2017). Kreisrätin im Landkreis Aschaffenburg, Gemeinderätin in Laufach (seit 2020). Abitur: Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium Lohr a. Main, Studium und 1. Staatsexamen: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Referendariat / 2. Staatsexamen, regelmäßige Weiterbildung, Ausbildung von Studienreferendaren, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften.


Kontaktdaten


Laufach, Landkreis Aschaffenburg

E-Mail: kontakt@maili-wagner.de