Montag, 5. November 2012

Newsletter November 2012

Liebe Freie Wählerinnen,
liebe Freie Wähler,
liebe Empfänger meines Newsletters,

Es gibt wieder einige Neuigkeiten.

Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt, klicken Sie bitte hier.

Herzliche Grüße

Ihre Tanja Schweiger

Vorankündigung - Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang der Freien Wähler Bezirksverband Oberpfalz findet nächstes Jahr am 7.1.2013 um 19:00 Uhr in Roding statt.

Das neue Förderprogramm "Nachhaltige Stromerzeugung durch Kommunen und Bürgeranlagen" (NaStromE-För) soll das hohe Engagement der Bürger und Kommunen in Bayern bei der Umsetzung der Energiewende unterstützen. Es soll dazu beitragen, Hemmnisse in der schwierigen Entwicklungs- und Startphase von Ökoenergie-Projekten abzubauen und so den Ausbau von Ökoenergien in Bayern nachhaltig zu gestalten.

Lesen Sie hier mehr: http://www.stmug.bayern.de/umwelt/oekoenergie/nastrome/index.htm

Nach oben

Kommunaler Strombezug - Anträge stellen

In der Anlage erhalten Sie ein Schreiben des Bayerischen Gemeindetages vom 29.10.2012, in dem er eine „Bündelausschreibung für kommunalen Strombezog“ anbietet. Da eine Teilnahmeerklärung für die Bündelausschreibung noch 2012 vorliegen muss, empfiehlt der Bayerische Gemeindetag das Thema „Strombezug für kommunale Liegenschaften und Anlagen“ noch in diesem Jahr auf die Tagesordnung einer Gemeinderats-/Stadtratssitzung zu setzen.

Das wäre für Sie die Gelegenheit, mit unseren kommunalen Mandatsträgern in Kontakt zu treten und diese aufzufordern ggf. einen entsprechen Antrag zu stellen um das Thema „Bündelausschreibung“ im Gemeinderat noch in diesem Jahr zu diskutieren. Hierzu liegt ebenfalls ein Musterantrag bei. Viel Erfolg.

Nach oben

Sie haben Ihre Promotion mit einem exzellenten Ergebnis abgeschlossen? Sie glauben daran, dass Wissenschaft die Welt verändern kann? Sie sind in der Lage, uns die gesellschaftliche Bedeutung Ihres Dissertationsprojekts in einem kurzen Text überzeugend darzulegen? Dann sollten Sie hier mal reinsehen: http://www.koerber-stiftung.de/index.php?id=1137

Der Bayerische Landtag und der Bayerische Integrationsrat verleihen den Integrationspreis 2013.

Der Integrationspreis steht unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Bayerischen Landtags, Frau Barbara Stamm, MdL, und wird am 7. März 2013 im Rahmen des Integrationstages im Landtag zum zweiten Mal vergeben. Für das Jahr 2013 steht die Ausschreibung des Integrationspreises unter dem Motto

„Integrationsgeschichten mit Kindern und Jugendlichen in Bayern“

Gesucht werden Projekte und Initiativen der Kinder- und Jugendarbeit, die auf der Grundlage bürgerschaftlichen Engagements und ohne finanzielle Interessen die Integration von Kindern und Jugendlichen mit Zuwanderungshintergrund in unsere Gesellschaft fördern. Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass ihre Umsetzung auf ehrenamtlicher Basis erfolgt und die entsprechenden Projekte und Initiativen keine institutionelle Förderung erhalten.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 3. Dezember 2012 unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, eines Ansprechpartners und einer maximal zweiseitigen Beschreibung Ihrer Initiative bzw. Ihres Projekts auf dem Postwege an folgende Adresse:

Integrationsbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung
Schellingstraße 155
80797 München

Nachfragen richten Sie sich bitte an folgende Adresse: integrationsbeauftragter@stmas.bayern.de.

Weitere Infos finden Sie hier: www.integrationsbeauftragter.bayern.de

Das Preisgeld beträgt 1.000 Euro.

Nach oben

Falls Sie das landes- und bundespolitische Engagement der Freien Wähler in Bayern unterstützen wollen, können Sie hier Mitglied werden.

Nach oben

Bitte unterstützen Sie auch die Jungen Freien Wähler in der Oberpfalz und werben Sie hierfür Mitglieder. Unser JFW-Bezirksvorsitzender Matthias Penkala unterstützt sie gerne. Informieren Sie sich hier: http://www.jfw-oberpfalz.de/start.html

Nach oben

Bitte nutzen Sie auch das vielfältige Angebot des BKB, das nicht nur Angebote in wichtigen Sachfragen der Kommunalpolitik offeriert sondern auch in vielen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung. Bildungswerks für Kommunalpolitik Bayern (BKB) 

Nach oben

Bitte besuchen Sie die Homepage des Bezirksverbandes Oberpfalz der Freien Wähler.

Gerne freuen wir uns über Beiträge aus den Ortsverbänden, die wir dann mit aufnehmen.

Hilfe in Sachen Internet und Facebook erhalten Sie von unserem Internetbeauftragten Florian Meyer  und unserem Bildungsbeauftragten Harald Portele. http://www.fw-oberpfalz.de/kontakt/

Nach oben

Homepage Tanja Schweiger und Soziale Netzwerke

Besuchen Sie meine Homepage www.tanja-schweiger.de und informieren Sie sich über meine Arbeit in meinem Blog, über meine Termine, meine Anträge oder in meinen sozialen Netzwerken Facebook, Google+, Linkedin, Twitter über meine Tätigkeit als Abgeordnete und vernetzen Sie sich mit mir.


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich im Newsletterverteiler von MdL Tanja Schweiger eingetragen haben oder darum gebeten haben, in diesen aufgenommen zu werden. Erhalten Sie diesen Newsletter per Weiterleitung und möchten Sie sich selbst für den Newslettererhalt eintragen? Erhalten Sie diesen Newsletter und Sie möchten den Dienst gerne abbestellen? Dann schreiben Sie bitte ein Mail an: buergerbuero.schweiger@fw-landtag.de

Nach oben