Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles






Seiteninhalt

Willkommen bei den Freien Wählern

Erfolgreiche Kommunalpolitik vor Ort - die Freien Wähler Thalmässing

Nutzen Sie unser Informationsangebot, stellen Sie Fragen und geben Sie uns Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu unserer kommunalpolitischen Arbeit.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen!


Unsere Kandidaten

für Landtags- und Bezirkstagswahl - Thomas Schneider Hermann Kratzer Walter Schnell Helmut Bauz...

Thomas Schneider

Direktkandidat, Liste 3 - [Kein Text]

Walter Schnell

Bezirkstag Direktkandidat, Liste 3 - [Kein Text]

Hermann Kratzer

Listenkandidat, Liste 3, Platz 15 - [Kein Text]

Helmut Bauz

[Kein Text]

So wird gewählt am 14.09.2018

Zweitstimme - Wie wird gewählt Mit der Zweitstimme wird ein Listenabgeordneter des Wahlkreises gewählt. Kreuzt der Wähler statt eines Bewerbers den Wahlvorschlag (Partei oder Wählergruppe) an, so wird der Stimmzettel dadurch nicht ungültig, sondern diese Stimme wird der betreffenden Partei bei der Sitzeverteilung zugerechnet. Jede Partei kann jeweils so viele Bewerber zur Wahl stellen, als Abgeordnete im Wahlkreis zu wählen sind. Die Zweitstimmen bilden zusammen mit den Erststimmen die Gesamtstimme...

Landtags-und Bezirkstagswahl

[Kein Text]

10.Thalmässinger Orientierungslauf

Bereits zum 10.ten mal hieß es in diesem Jahr Karte lesen, Richtung messen, Schritte zählen nicht vergessen, kräftig schnaufen, Kompass drehen, unter alle Büsche sehen, Sumpf durchwaten, leise fluchen, nebenbei noch Beeren suchen...   Der FW Ortsverein veranstaltete im Rahmen des Kinderferienprogrammes in Thalmässing einen Orientrierungslauf auf dem Gemeindegebiet von Thalmässing. In diesem Jahr ging es vom Start am Fußballplatz Richtung Leiten. Bei Fritz Loy waren an der ersten Station ...

Plakat 10. Orientierungslauf

10. Thalmässinger Familienorientierungslauf - nur noch wenige Tage bis es zum 10ten mal beim Thalmässiger Familienorientierungslauf am 12. August heißt:   Karte lesen, Richtung messen, Schritte zählen nicht vergessen, kräftig schnaufen, Kompass drehen, unter alle Büsche sehen, Sumpf durchwaten, leise fluchen, nebenbei noch Beeren suchen...   Den kompletten Flyer findet ihr unter folgendem ...

Orientierungslauf 2018

10. Thalmässinger Familien-Orientierungslauf...

Presse – Info der Freien Wähler im Landkreis Roth

Hervorragende Listenplätze für die Rother Kandidaten - LANDKREIS ROTH / ABENBERG – Große Zufriedenheit herrscht bei den Freien Wählern im Landkreis Roth: Die Rother Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl am 14. Oktober erhielten bei der Nominierungsversammlung der Freien Wähler auf mittelfränkischer Ebene hervorragende Listenplätze. Damit werde nach den Worten von Kreisvorsitzenden Hermann Kratzer sowohl das fleißige und erfolgreiche Wirken der Kandidaten als auch die bürgernahe Arbeit der Freien Wähler im Landkreis Roth gewürdigt. ...

Unterschriftenaktion

STRABS Unterschriftenaktion -   Wir haben am letzten Samstag (24.02) über hundert Unterschriften gesammelt!! Die Unterschriften- Listen liegen noch ca. eine Woche aus bei Metzgerei Eberle, Metzgerei Lederer, Bäckerei Stengel und voraussichtlich ab Dienstag auch beim Schmidtkunz in Eysölden. Die Unterschriftenaktion wurde vor Ort unterstützt von Sibylle Lederere, Paula Medl,Fritz Loy und Karl Kirschner...

Bedingungsloses Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen Januar 2018 - Bedingungsloses Grundeinkommen, ein Thema, das in der letzten Zeit immer häufiger diskutiert wird. Die Freien Wähler des Landkreises Roth haben bei ihrer vorletzten Mitgliederversammlung ebenfalls darüber intensiv diskutiert. Die Mitglieder kamen zu dem Schluss, dieses Thema zu vertiefen und auch der Bevölkerung näher zu bringen. Vortrag - Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) -09.03.18 - 19:00 Uhr in RothProf. Dr. Sascha Liebermann, ...

STRABS

Volksbegehren Straßenausbaubeiträge (STRABS) München - Januar 2018 -Am heutigen Montag, dem 22.01.2018, starten die Freien Wähler die Unterschriftenaktion für das Volksbegehren zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Für die Zulassung des Volksbegehrens werden mindestens 25.000 Unterschriften stimmberechtigter Bürger aus Bayern benötigt. Dazu werden in den kommenden Wochen entsprechende Unterschriftenlisten in der Gemeinde verteilt werden. Warum haben die Freien Wähler und ...



(Externer Link zur Internetseite des Freie Wähler Landesverbandes in Bayern)

 


(Externer Link zur Internetseite der Freie Wähler Landtagsfraktion in Bayern)

 

Zum Seitenanfang