Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Stellungnahme zum Haushalt 2014

Bitte hier weiterlesen!

 

Gold u. Platin für Weidner u. Schrödel

Weiterlesen

 

 

Nominierungsversammlung im Schwan

Weiterlesen

 

 

Weihnachten 2013

Weiterlesen

 

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2013

Weiterlesen

 

 

Jahresterminplan 2013/14

Weiterlesen

 

 

Kandidatentreffen im Schwan

Weiterlesen

 

 

80. Geburtstag Walter Mihatsch, herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen





Aktueller Antrag zur Grünen Mitte

weiterlesen





Wahlkampfauftakt

weiterlesen


Seiteninhalt

Ehrenabend des Kreisverbandes

Ehrenabend des Kreisverbandes in der Hasenmühle in Barthelmesaurach

 

Barthelmesaurach/Hasenmühle -  Zum Ehrungsabend der Freien Wähler auf Kreisebene lud der Kreisverband Freie Wähler Roth seine Mitglieder am Samstag, den 7. November in die Hasenmühle in Barthelmesaurach ein. Dort war der geeignete Rahmen für ein geselliges Beisammensein, bei dem nicht nur Ehrungen, sondern auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit der Nemetker Mundart-Theatergruppe „Die Schnitzerneggl“ geboten werden konnte. In diesem geselligen Rahmen wurden elf Goldene Ehrennadeln des FW Landesverbandes Bayern verliehen. Stv. Kreisvorsitzender Peter Weidner und Kreisvorsitzender Hermann Kratzer nahmen die Ehrungen vor. Alfred Zottmann aus Großweingarten, Hans Henglein aus Wassermungenau und Fritz Loy aus Landersdorf wurden zu Ehrenmitgliedern des Kreisverbandes Roth ernannt. Bezirksvorsitzender Walter Schnell aus Kammerstein würdigte die drei Ehrenmitglieder in einer kurzweiligen, humorvollen Laudatio. Kreisvorsitzender Hermann Kratzer bedankte sich bei Walter Schnell für seine 25-jährige Tätigkeit als Kreisvorsitzender mit einem kleinen Geschenk des Kreisverbandes. Der besondere Dank von Hermann Kratzer ging auch an die Kreisgeschäftsführerin Isolde Krahle, die in den letzten Jahren im Kreisverband vorbildliche Arbeit leistet. Landrat Herbert Eckstein zeigte in seinem Grußwort zu Beginn der Veranstaltung seine große Verbundenheit zu den Freien Wählern.  

Von links: Peter Weidner, Fritz Schrödel, Hermann Kratzer; Fritz Schrödel ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, der Bürgermedaille in Gold der Marktgemeinde Schwanstetten und der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze. Er war sechs Jahre Kreisrat und 18 Jahre 2. Bürgermeister in Schwanstetten uns sitzt seit 37 Jahren im Marktgemeinderat in Schwanstetten. Nun erhielt er das Goldene Ehrenzeichen des Landesverbandes.
Von links: Kreisrat Dr.Reinhard Spörl (Heideck), stv. Kreisvorsitzender Peter Weidner (Schwanstetten) Ortsvorsitzender Helmut Wirth (Rohr), Bildungsbeauftragter Michael Schmitz (Abenberg), Ortsvorsitzender Karl-Erwin Freudenberger (Röttenbach), Kreisgeschäftsführerin Isolde Krahle (Roth), Marktgemeinderat Fritz Schrödel (Schwanstetten), Rupert Rupp (Hilpoltstein), 2. Bürgermeisterin Elisabeth Bieber (Roth), Fraktionssprecher Alfred Zottmann (Großweingarten), ehem. 3. Bürgermeister Wolfgang Dinkler (Wendelstein), Kreisvorsitzender Hermann Kratzer (Greding); nicht im Bild: Ortsvorsitzender Dr. Ulrich Karl (Allersberg) und …
… Wolfgang Dinkler …
… Karl-Erwin Freudenberger
Herman Kratz, Alfred Zottmann, Fritz Loy, Hans Henglein, Walter Schnell
Hermann Kratzer, Isolde Krahle, Walter Schnell
Hermann Kratzer, Walter Schnell, Gisela Schnell, Peter Weidner
… Michael Schmitz …
… Elisabeth Bieber …
… Alfred Zottmann…

Bericht aus dem Schwabacher Tagblatt über den Ehrenabend, 17.11.09

Schwabacher_Tagblatt_171109.pdf