Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles





Bildungswerk

Übersicht der Seminarangebote des BKB

Seiteninhalt

Zeitungsbericht NN

Zeitungsbericht aus Nürnberger Nachrichten v. 27.09.2018

=> Thomas Schneider will verändern

 

„Wohnen für alle“. Die Pläne für diese barrierefreie Wohnanlage, die die Gemeinde im kommenden Jahr bauen möchte, hängen derzeit an der Pinnwand von Thomas Schneider. Für ihn eine Herzensangelegenheit, die er als Bürgermeister von Röttenbach forciert. Deren Fertigstellung er allerdings gerne als Landtagsabgeordneter der Freien Wähler sehen möchte.

"Wenn ich etwas ändern will, muss ich das von ,innen‘ tun. Das war vor über 20 Jahren so, als ich für das Bürgermeisteramt in Röttenbach zum ersten Mal kandidiert habe und Röttenbach für mich einfach ein unverdientes Mauerblümchendasein geführt hat. Das ist heute so, wenn ich in den Landtag will, wo meiner Meinung nach alles nur noch auf den kurzfristigen Erfolg angelegt ist." So begründet Thomas Schneider, langjähriger Rathauschef in Röttenbach, seinen Entschluss, für die Freien Wähler um ein Landtagsmandat zu kämpfen.

 

<ganzer Bericht>