Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles




Bildungswerk

Übersicht der Seminarangebote des BKB

Seiteninhalt

Rückblick 2013

Aus der Arbeit des Kreisverbandes Roth 2013

Kammerstein: Nomminierungsversammlung

Walter Schnell erneut als Bürgermeisterkandidat gewählt -   Walter Schnell erneut als Bürgermeisterkandidat gewählt – 14 Gemeinderatskandidaten nominiert – alle Gemeindeteile dabei   KAMMERSTEIN - Walter Schnell ist erwartungsgemäß erneut Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler (FW) in der Gemeinde Kammerstein. Der 60jährige gelernte Lehrer wurde bei der Versammlung der Freien Wähler in Albersreuth von den Mitgliedern der Freien Wähler einstimmig nominiert. Ebenso einstimmig wurde die Gemeinderatsliste der Freien Wähler beschlossen. ...

27.12.2013: Presse Info aus dem Bezirk

Walter Schnell eindrucksvoll als Bezirksvorsitzender bestätigt. Mit einer großen Geschlossenheit gehen die Freien Wähler in Mittelfranken in das neue Jahr ...

Zum Ehrenvorsitzenden ernannt

  Walter Schnell zum Ehrenvorsitzenden ernannt Mit einer besonderen Ehrung wurde unser Bürgermeister Walter Schnell bei der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Kammerstein überrascht: Für seine wegweisende, langjährige und erfolgreiche Tätigkeit wurde er zum Ehrenvorsitzenden der Freien Wähler ernannt. Ortsvorsitzender Bernd Weiß erinnerte an Schnells 20-jährige Tätigkeit als Ortsvorsitzender der Freien Wähler und seine Bemühungen um die Gründung des Ortsverbandes der Freien ...

Neues aus dem Bezirk (III)

Entlastung der Umlagezahler durch Senkung der Bezirksumlage - Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Bezirksverband Mittelfranken, Walter Schnell, nimmt in seiner Rede zum Haushalt für 2014 im Bezirksrat in Ansbach am 12.12.13 zum Thema Bezirkshaushalt wie folgt Stellung....

Neues aus dem Bezirk (II)

Kommunaler Finanzausgleich - Erhöhung immer noch nicht ausreichend - Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Bezirksverband Mittelfranken, Walter Schnell, nimmt in seiner Rede zum Haushalt für 2014 im Bezirksrat in Ansbach am 12.12.13 zum Thema Kommunaler Finanzausgleich (FAG) wie folgt Stellung....

Rede zum Kreistagshaushalt 2014

Kreishaushalt 2014 Kreistag 16.12.2013 - Ich möchte an mancher Stelle etwas genauer hinschauen - Investitionen in die Bildung - Investitionen im Tiefbau - keine neuen Schulden - ... große Herausforderungen liegen noch vor uns...

Hohe Investitionen ohne neue Schulden

Bericht aus Nünbergerger Nachrichten vom 17.12.2013 -   Der Kreistag hat in seiner Dezember Sitzung den Haushaltsplan für 2014 ohne Gegenstimme verabschiedet.   Der Bericht aus der Ausgabe der Hilpoltsteiner Zeitung (Nürnberger Nachrichte) findet sich im Anhang...

Neues aus dem Bezirk

Finanzausstattung für Bezirkskliniken, Jungendarbeit und Eingliederungshilfe - Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Bezirksverband Mittelfranken, Walter Schnell, nimmt in seiner Rede zum Haushalt für 2014 im Bezirksrat in Ansbach am 12.12.13 zu den Themen Bezirkskliniken, Jugendarbeit und Eingliederungshilfe Stellung wie folgt Stellung....

Aktuelle Angebote des Bildungswerk

Bildungswerk für Mittelfranken - aktueller Seminarkalender für Januar und Februar 2014. Spezielle Kurse zur Vorbereitung auf die anstehenden Kommunalwahlen...

Freie Wähler für Reduzierung der Bezirksumlage

Pressemitteilung 9. Dezember 2013 - Für eine Reduzierung der Bezirksumlage sprechen sich die Freien Wähler (FW) in Mittelfranken aus. Einen entsprechenden Antrag haben die Freien Wähler für die Haushaltsberatungen eingebracht...

Freie Wähler für schnelles Internet

Die Freien Wähler (FW) im Landkreis Roth begrüßen die Aussagen im Zuge der Koalitionsverhandlungen den Breitbandausbau im ländlichen Raum stärker als bisher zu fördern. Ob jedoch die Geldmittel ausreichend sein werden, um das gesteckte Ziel, bis 2018 eine flächendeckende Abdeckung mit 50 Mbit/s-Verbindungen zu erreichen, erscheint den FREIEN WÄHLER eher als unwahrscheinlich. ...

RHV Bericht: "Milliarden für schnelles Netz"

RHV Bericht vom 27.11.2013 - Bericht der Roth-Hilpoltsteiner Zeitung (Nürnberger Nachrichten) vom 27.11.2013   ...

Pressemeldung: FW für schnelles Internet

Presse-Info 24. November 2013 -   Freie Wähler für schnelles Internet auf dem Land – Zusätzliche Milliarden erforderlich – Keine digitale Spaltung zwischen Stadt und Land   ROTH - Die Freien Wähler (FW) im Landkreis Roth begrüßen die Aussagen im Zuge der Koalitionsverhandlungen den Breitbandausbau im ländlichen Raum stärker als bisher zu fördern. Danach sollen 2014 mindestens 75 Prozent aller deutschen Haushalte über einen Internetanschluss mit einer Leistung von mindestens 50 Mbit/s verfügen, bis 2018 soll ...

Basiswissen für Neueinsteiger

Seminar des BKB für kommunalpolitische Neueinsteiger Das Bildungswerk für Kommunalpolitik Bayern e. V. (BKB) veranstaltet am Freitag, 6. Dezember 2013 um 19:00 Uhreine vom Freistaat Bayern geförderte Veranstaltung imGasthaus Goldner EngelHauptstr. 2491085 Weisendorf09135 7366299 Seminarinformation: Kommunalpolitik für den Nachwuchs - Junge Menschen können ihre Gemeinde mitgestalten - Basiswissen für Neueinsteiger Referent Harald Kleiber Eine Veranstaltung besonders für Interessenten mit geringen Erfahrungen...

Kommunalwahlrecht (Auszüge)

Kommunalwahlrecht Übersicht über die Wahlsysteme bei Kommunalwahlen(Quelle: www.wahlrecht.de). Hier finden Sie eine Übersicht über das Kommunalwahlrecht für das Bundesland Bayern.Beachten Sie auch die weiterführenden externe Links Bundesland Bayern Wahlperiode 6 Jahre Wahlalter aktiv/passiv 18/18 Wahlsystem Verhältniswahl m. offenen Listen Listenform offen Stimmenzahl Zahl der zu vergebenden Sitze Sperrklausel nein Sitzverteilungsverfahren Hare/Niemeyer (ab 2014) Links Kommunalwah...

08.11.2013 - Nominierungsversammlung

Nominierung der Kreistagskandidaten - Der Freie Wähler Kreisverband Roth lud alle Mitglieder, Mandatsträger, Kandidaten und Freunde am 08.11.2013 nach Rothaurach zur Aufstellungversammlung zur Nominierung der Kreistagskandidaten der Freien Wähler des Landkreises Roth. ein. Hermann Kratzer in seiner Funktion als Vorsitzender der Kreisvorstandschaft begrüßte alle Anwesenden in seiner Ansprache und führte im Anschluss an den Bericht aus dem Bezirk, den Walter Schnell lieferte, durch die Versammlung Dank und Anerkennung "Ich...

Wahlvorbereitung und Termine

- Kommunalwahlen in Bayern am 16. März 2014 - Termine und Fristen für die allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahlenam 16. März 2014(Auswahl) Tag vor dem Wahltag Donnerstag, 9. Januar 2014Spätester Termin für die Aufforderung des Wahlleiterszur Einreichung der Wahlvorschläge 66. Tag Donnerstag, 23. Januar 2014, 18 UhrSpätester Termin für die Einreichung sowie Zurücknahme von Wahlvorschlägen 52. Tag Donnerstag, 23. Januar 2014 nach 18 Uh...

Karin Knorr verzichtet auf Kandidatur

Verzicht auf Kandidatur - Marloffsteinerin erklärt Rücktritt von der Kreistagsliste der Freien Wähler im Landkreis (Zeitungsnotiz aus Heimatteil der Nürnberger Nachrichten vom 18.10.2013)...

Konstituierende Sitzung des Bezirkstages

Konstituierende Sitzung des Bezirkstages Mittelfranken am 10. Oktober 2013 - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen bei den Freien Wählern,   in der Presse haben Sie vermutlich von den Startschwierigkeiten bei der Konstituierenden Sitzung des mittelfränkischen Bezirkstages erfahren. Gerne komme ich dem Wunsch nach weiteren Informationen nach. Wahl am 15. September 2013 Bei der Wahl des mittelfränkischen Bezirkstages am 15. September 2013 kamen die Freien Wähler auf 10,24 %. Bei der Wahl vor fünf Jahren hatten die Freien Wähler genau 1...

FW-Landesversammlung in Greding

Aiwanger: FREIE WÄHLER sind stabile Kraft der Mitte Greding 05.10.13 - Mit neun Prozent weiterhin drittstärkste Kraft im bayerischen Landtag, noch vor den Grünen, während die frühere Regierungspartei FDP mit rund drei Prozent aus dem Landtag geflogen ist, dies ist die Ausgangslage der FREIEN WÄHLER nach der Landtagswahl. Landesvorsitzender Hubert Aiwanger zeigte sich mit diesem Ergebnis zufrieden: "Wir konnten unsere Stellung verteidigen, trotz eines Wohlfühlwahlkampfes und einer...

Kommunalwahlen & Kreistagswahl 2014

Der Wahlmarathon 2013 ist gerade abgeschlossen und schon müssen wir das nächste Ziel ins Visier nehmen. Am 16.03.14, in rund sechs Monaten, sind die BürgerInnen in Bayern bereits wieder aufgerufen an die Wahlurnen zu treten. An diesem Tag werden Gemeinderäte, Bürgermeister und Kreisräte gewählt. Wir, die FREIE WÄHLER des Landkreises Roth informieren über die Herausforderungen im Landkreis, den einzelnen Gemeinden und teilen mit Ihnen Informationen und Hintergrundwissen aus dem Landkreis Rot...

"Der Freie Wähler" 3/2013

Der neue Freie Wähler (Ausgabe 3-2013) - Download ab sofort möglich! - Auf unserem Server können Sie die aktuelle Ausgabe 3/2013 des "Freien Wähler" ab sofort herunterladen. Auf der Innenseite der Zeitung finden Sie einen Überblick über die neugewählte Landtagsfraktion der Freien Wähler im bayerischen Landtag. Adresse: http://www.bkb-bayern.de/ (externer link)...

Rückblick Bundestagswahl

23.09.2013 FREIE WÄHLER werden von 423 000 Menschen gewählt Die Grundlage für die Zukunft ist gelegt Die FREIEN WÄHLER haben bei ihrem erstmaligen Antreten zur Bundestagswahl 1% der Stimmen erreicht - das heißt, dass 423 000 Menschen die FREIEN WÄHLER gewählt haben.     In Bayern waren das 180 000 Wähler, was 2,7% der Stimmen entspricht. Im Wahlkreis Roth 246 erhielt Dr. med. Hartwig Kohl 7055 (4,2%) Erststimmen und die FW 6154 (3,7%) Zweitstimmen. In Mittelfranken konnten wir 26....

Rückblick - Landtagswahl&Volksentscheide

auf die Landtags-, Bezirkstagswahlen und die Volksentscheide am 15.09.13 Roth-17.09.13 - Die Freien Wähler ziehen ein erstes Resümee zum Ausgang der Landtags- und Bezirkstagswahlen am 15.09.13 und den fünf Volksentscheiden. Volksentscheide Schaut man sich die Ergebnisse aus unserem Landkreis an, so muss man feststellen, dass alle fünf Volksentscheide angenommen wurden. Im Schnitt wurden die Volksentscheide mit 90% Zustimmung angenommen. Das dürfte bayernweit generell so sein. Was ein...

Rückblick - Bezirkstagswahl 2013

Bezirkswahl 2013 – Die Sitzverteilung - Die Zahl der Sitze im Bezirkstag von Mittelfranken erhöht sich gegenüber den gesetzlich 24 vorgesehenen Sitzen auf 30 Plätze. Der Bezirkstag von Mittelfranken hatte in der Legislaturperiode 2008 bis 2013 aufgrund eines sogenannten Überhangmandates für die CSU und einem zusätzlichen Ausgleichsmandat für die Freien Wähler bereits 26 Sitze. Sitzverteilung im neuen Bezirkstag 2013 – 2018 Freie Wähler : Walter Schnell, Kammerstein Armin Kroder, Neunkirchen am Sand Karin Knorr, Marloffstein CSU ...

Und jetzt Bundestag 22.09.13

Die Landtags- und Bezirkstagswahlen sind abgeschlossen. Am 22.09.13 sind Sie jedoch bereits wieder aufgerufen an die Wahlurnen zu treten. Sie sind aufgerufen, den Bundestag neu zu wählen. Die FREIEN WÄHLER treten zum ersten Mal auf Bundesebene an. Auch zu dieser Wahl stellen die FREIEN WÄHLER kompetente KandidatInnen. Für den Landkreis Roth und Landkreis Nürnberger Land ist Dr. med. Hartwig Kohl aus Hersbruck für die FREIEN WÄHLER ins Rennen geschickt worden. Informieren Sie ich über Hart...

Pressemitteilung der Landtagsfraktion vom 18.09.2013

Neue FREIE WÄHLER Landtagsfraktion -   Zusammensetzung der neuen FREIE WÄHLER Landtagsfraktion Fraktion umfasst künftig 19 Abgeordnete, darunter drei neu gewählte Parlamentarier München. Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion wird in der kommenden Legislaturperiode 19 Abgeordnete umfassen, darunter drei neu gewählte Parlamentarier. Damit bleiben die FREIEN WÄHLER die drittstärkste Kraft im Landtag. Insgesamt haben die FREIEN WÄHLER 1.062.244 Stimmen geholt, ihr Ergebnis bei den Erststimmen sogar um 12.957 gegenüber 2008 verbe...

Pressemitteilung der FREIEN WÄHLER Bayern vom 16.9.2013

Landtagswahl - Landtagswahl: FREIE WÄHLER als drittstärkste landespolitische Kraft bestätigt Aiwanger: Die FREIEN WÄHLER werden in den kommenden fünf Jahren die Landespolitik als Ideengeber und kritische Opposition mitgestalten   Die FREIEN WÄHLER sehen sich durch den Ausgang der Landtagswahl als drittstärkste landespolitische Kraft in Bayern bestätigt. FW-Landesvorsitzender Hubert Aiwanger: "Wir dürfen mit dem von uns erzielten Ergebnis zufrieden sein. Während wir unseren Stimmenanteil weitgeh...

Landtagswahl Bayern - Vorläufiges Endergebnis

Landtagswahl - Bayern - Vorläufiges EndergebnisGesamtstimmen: CSU 47,7% - SPD 20,6% - FREIE WÄHLER 9,0% - GRÜNE 8,6% - FDP 3,3% - Sonstige 10,7%   Quelle: Landeswahlleiter   Ergebnisse und Daten unter: http://www.landtagswahl2013.bayern.de/taba1990.html (externer Link)...

Landtagswahlergebnisse Roth & Wahlparty

  Für den Landkreis Roth ergeben sich laut Vorläufigem Endergebnis folgende Wahlergebnisse Erststimmen 42,07%  CSU 25,44%  SPD 12,46%  FREIE WÄHLER 6,91%    Grüne 13,12%  Sonstige   Zweitstimmen 47,94%  CSU 22,69%  SPD 9,56%    FREIE WÄHLER 6,94%    Grüne 12,87%  Sonstige   Quelle: Landeswahlleiter Detailierte Ergebnisse unter: http://www.landratsamt-roth.de/ftpdata/wahlergebnisse/wahlen/Landtagswahl_2013/index.html (externer link)...

Presse-Info zu Aktuellen Themen

Presse-Info der Freien Wähler - Freie Wähler lehnen militärische Intervention in Syrien abAus Erfahrungen lernenNÜRNBERG / LAUF - Nicht nur kommunale Themen standen auf der Tagesordnung der letzten Bezirksvorstandssitzung der Freien Wähler in Mittelfranken. Die Freien Wähler lehnen eine militärische Intervention in Syrien ab. FW-Bezirksvorsitzender Walter Schnell: „Eine militärische Aktion wird die Probleme in Syrien nicht lösen und auch keinen Weg für einen nachhaltigen Frieden ebnen.“Die Freien Wähler äußerten ihr ...

Hartwig Kohl

Wir brauchen ein komplett neues System -   "Die Kandidatur von Hartwig Kohl (56) ist ein Novum: Mit ihm versuchen die Freien Wähler, erstmals in den Bundestag einzuziehen. Der Urologe aus Hersbruck hält das für richtig – denn er glaubt, dass er von Berlin aus viel für seine Region tun kann. Vor allem, was die Gesundheitspolitik angeht."   Zeitungsbericht zum Bundestagskandidaten Hartwig Kohl (Hilpoltsteiner Kurier vom 11.09.2013) [externer Link] Die Kandidatur von Hartwig Kohl (56) ist ein Novum: Mit ihm versuchen die Freien Wähler, erst...

Wahlkampf im Kuhstall

Bericht aus Donaukurier vom 09.September 2013 -   "Wahlkampf im Kuhstall - Bei der Podiumsdiskussion auf dem Hof von Manfred Gilch in Pierheim kritisieren Zuhörer das Fehlen eines CSU-Vertreters" so betitelt der Hilpoltsteiner Kurier / Donaukurier seinen Artikel zur Veranstaltung in Pierheim. Hermann Kratzer kritisierte, dass nicht nur von Wahl zu Wahl gedacht werden dürfe. "So gibt es nur kurzfristige Aktionen statt einer langfristigen Strategie."   Im Anhang findet sich der Bericht   Den Zeitungsbericht finden Sie auch auf der Internetseite des Donaukuriers [Bericht (externer Link)]...

Kreisjugendring befragt Kandidaten

Kreisjugendring befragt Kandidaten -   Roth - Greding Der Kreisjugendring (KJR) Roth hat Landtags- und Bundestagskandidaten zu Themen der Kinder- und Jugendpolitik befragt. Hermann Kratzer bezieht zu den Fragen des KJR folgende Positionen: KJR Roth: Die Vollversammlung des KJR Roth hat im Jahr 2010 eine Position zu "Schulentwicklung in Bayern und Konsequenzen für die Jugendarbeit im ländlichen Raum" beschlossen , die als Landtagspetition abgelehnt worden ist. Wie stehen Sie dazu? Hermann Kratzer: Sehr klar und deutlich unterst...

FW Themenbäume zur Landtagswahl

FREIE WÄHLER präsentieren Themenbäume zur Landtagswahl Aiwanger: Wir sind der Garant für bürgernahe Politik im Bayerischen Landtag   Die Spitzenkandidaten der FREIEN WÄHLER aus den sieben Regierungsbezirken und aus München haben vor dem Bayerischen Landtag ihre Themenbäume zur bayerischen Landtagswahl präsentiert. Landesvorsitzender Hubert Aiwanger: "Wir garantieren auch für die kommenden fünf Jahre, dass durch die FREIEN WÄHLER bürgernahe Politik aus den bayerischen Regionen im...

Der Wahlkampf in der heißen Phase

Der Wahlkampf in Bayern befindet sich in der heißen Phase. Eines der Highlights ist dabei der alljährliche politische Schlagabtausch auf dem Gillamoos-Volksfest. Am Montag war es soweit:   FREIE WÄHLER-Fraktionschef Hubert Aiwanger und Bundestagsspitzenkandidat Christian Hanika sorgten mit ihren angriffslustigen Reden für mächtig Stimmung im Weißbierstadel. Unter den rund 1.000 Besuchern waren auch mehrere Abgeordnete der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. Hier finden Sie die Zusammenfassung ...

Demonstration gegen die grüne Gentechnik

Freie Wähler demonstrieren gegen grüne Gentechnik -   Die für den Verbraucherschutz und die Landwirtschaft zuständige Bundesministerin Ilse Aigner (CSU) knickt ein: Auf Druck der globalen Großkonzerne will sie jetzt grüne Gentechnik zulassen. Grund genug für den Bezirksvorsitzenden der Freien Wähler Walter Schnell sich an einem Aktionsbündnis und an einer Demonstration gegen die grüne Gentechnik in Roth zu beteiligen.   Die Freien Wähler haben seit Jahren in der Frage der grünen Gentechnik einen klaren Standpunkt: Ablehnung, auch keine ...

EU soll Finger vom Trinkwasser lassen

Freie Wähler: EU soll Finger vom Trinkwasser lassen - Der Erhalt der Trinkwasserversorgung in öffentlicher Hand ist für die Freien Wähler ein zentrales politisches Ziel. Daher sprachen sich Bürgermeister und Mandatsträger der Freien Wähler im Landkreis Roth bei einem Treffen in Büchenbach mit großer Entschiedenheit gegen die geplante Privatisierung der Trinkwasserversorgung aus. ...

Volksentscheide am 15.09.13. Worum geht es?

Wahlberechtigte stimmen am 15.09.13 per Volksentscheid über folgende Änderungen der Bay. Verfassung ab: -   Bei der Landtagswahl am 15. September 2013 entscheiden sie nicht nur über die zukünftige Zusammensetzung des bayerischen Parlaments, sondern – per Volksentscheid – auch über fünf neue Staatsziele, die künftig Verfassungsrang erhalten sollen: "Förderung des ehrenamtlichen Einsatzes für das Gemeinwohl" Art. 121 der Verfassung des Freistaates Bayern in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Dezember 1998 (GVBl S. 991, BayRS 100-1-I), geändert durch Gesetze vom10. November 2003 (GVBl S. 81...

Fragwürdige Meinungsumfrage

In einer Pressemitteilung der FREIEN WÄHLER Bayern vom 23.08.2013 bemängelt Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER, dass die FREIEN WÄHLER bei TNS-Infratest-Umfrage zur Bundestagswahl nicht genannt werden. München (mf). Das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest führt diese Woche eine Umfrage zur Bundestagswahl am 22. September durch. Dabei werden zufällig ausgewählte Menschen darüber befragt, wie sie zu den Positionen der einzelnen Parteien stehen und welche...

FW- Kandidaten besuchten Firmengruppe BBL

Roth 20.08.13 - Im Vorfeld der zweiten FREIE WÄHLER Wahlveranstaltung im Landkreis Roth besuchten die Direktkandidaten der FREIEN WÄHLER, Dr. med. Hartwig Kohl (Bundestag), Walter Schnell (Bezirkstag), Hermann Kratzer (Landtag) und Hubert Aiwanger (Fw-Bundesvorsitzender und MDL des Bay. Landtages) die Firmengruppe BBL Oberflächentechnik GmbH an der Lände in Roth. Firmengruppe BBL bedient Kunden weltweit Die Geschäftsführer Robert Lumpi und Erich Burkhartsmaier stellten ihre Unternehmens...

FREIE WÄHLER Spitzenkandidaten in Roth

FW-Kandidaten stehen Rede und Antwort - Roth 20.08.13 In der zweiten Wahlveranstaltung der FREIEN WÄHLER im Landkreis Roth stellten sich Dr. med. Hartwig Kohl (FW-Bundestagskandidat), Hermann Kratzer (FW-Landtagskandidat), Walter Schnell (FW-Bezirkstagskandidat) zusammen mit Hubert Aiwanger, MdL und FW-Landesvorsitzender, in den Räumen der „Auf Draht g. GmbH“, den Fragen der Moderatoren Sonja Möller und Michael Pfeiffer. In der 1 ½ -stündigen lockeren Fragerunde wurden alle momentan relevanten Themen auf allen politischen Ebenen angesprochen und erörtert. ...

FREIE WÄHLER ziehen Bilanz

nach fünf Jahren Landtagsarbeit - Hubert Aiwanger, Chef der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion „Wir können auf zahlreiche politische Erfolge zurückblicken". Sehen Sie das aktuelle Video dazu:   ...

Tatkräftige Hilfe ...

... ein paar Impressionen des Tages: - Beim 5. Thalmässinger Familienorientierungslauf.   Hermann Kratzer unterstützte tatkräftig das FW Team des Ortsvereines beim 5 jährigen Jubiläum des Familienorientierungslaufes. Der Schloßhof in Eysölden, Stationen in Wald und Flur in und um Eysölden und bestes Wetter zum Wandern, Orientieren und Endecken bildeten den Rahmen zum 5. Thalmässinger Orientierungslauf der in diesem Jahr in und um Eysölden im Rahmen des Ferienprogrammes des Markt Thalmässings organisierten.   Am Ziel ...

Fragen zur Wahl zum Bezirkstag

Fragen zur Wahl zum Bezirkstag 2013 -  ... an Walter Schnell :   Was macht den Bezirkstag Ihrer Ansicht nach wichtig? Es gibt Aufgaben, die die Landkreise nicht in eigener Zuständigkeit lösen können, z. B. Fachkliniken, Sozialdienste, Fachschulen, überörtliche Aufgaben der Sozialhilfe, Bezirksheimatpflege. Der Bezirk ist ein wertvoller Träger fränkischer Kultur. Ich sehe Potential für eine Verschlankung der Bezirke. Von den FREIEN WÄHLERN wird ein Bezirkspräsident gefordert, der die Ämter des Bezirkstagspräsidenten und des...

Wahlveranstaltung im Auhof

Politik zum Anfassen -   Bericht von Hermann Kratzer: Gerne folgte ich der Einladung von Herrn Peter Pressinger, Leiter Case Management Region Hilpoltstein der Rummelsberger Werkstätten im Auhof. Alle Parteien waren zu der Wahlveranstaltung auf dem Dorfplatz der Rummelsberger Einrichtungen imAuhof - Hilpoltstein eingeladen worden, um direkt vor Ort ihreWahlprogramme vorzustellen.Regen Andrang gab es an allen Informationsständen. Die "DorfbewohnerInnen"vom Auhof zeigten sich sehr interessiert und stellten den Kandida...

28.07.2013 - FW Kreis-Roth Sommerfest

Kritik für Regierung, Lob für Hermann Kratzer - Freie Wähler im Landkreis Roth feierten in Hilpoltstein ihr Sommerfest. Gastredner Hubert Aiwanger möchte den Rother Landtagskandidaten in München sehen...

Im zweiten Anlauf soll es klappen

Zeitungsbericht - Donaukurier vom 25.07.2013 -     ... Im zweiten Anlauf soll es klappen. Wenn er etwas angeht, dann mit voller Kraft. Das sagt Hermann Kratzer, 51, von sich selbst. Deshalb wagt er einen neuerlichen Anlauf, diesmal will er für die Freien Wähler (FW) ein Mandat im Landtag erobern. [...] Kratzer ist der Kandidat im Landkreis Roth mit der meisten Erfahrung, denn vor fünf Jahren hat er schon einmal seinen Hut in den Ring geworfen – damals scheiterte er nur denkbar knapp. [...] (externer Link)          ...

Zeitung der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion

offizielle Zeitung der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion - Neu: „Für Sie im Landtag“ – die offizielle Zeitung der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Ausgabe Juli 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, die neue Ausgabe der Fraktionszeitung der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag ist heute erschienen und bietet auf 40 Seiten den bislang umfangreichsten Einblick in die Arbeit der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion. Lesen Sie darin über die aktuellen Themen der zu Ende gehenden Legislaturperiode: Der Untersuchungsausschuss zum „Fall Gustl Mollath“ Mi...

Neue Kampagnen-Website für Volksbegehren

Die Unterschriftensammlungen für die Zulassung des Volksbegehrens zur Wahlfreiheit zwischen 8- und 9-stufigem Gymnasium in Bayern sind bereits angelaufen....

Formale Zulassung zu Wahlen erteilt!

Der Bundeswahlausschuß gab gestern grünes Licht für insgesamt 26 Parteien und Vereinigungen. Ihnen wurde die formale Zulassung deshalb ebenso [...] erteilt wie [...] den Freien Wählern.   Liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler,   nachdem der Landeswahlausschuss bereits letzte Woche festgestellt hatte, dass die FREIEN WÄHLER Bayern keine Unterstützungsunterschriften für die bayerische Landtags- und die Bezirkswahlen sammeln müssen, hat der Bundeswahlausschuss in seiner Sitzung vom 04.07.2013) b...

04.07.2013 - Wahlveranstaltung Thalmässing

Wahlveranstaltung in Thalmässing mit Sonja Möller, Hermann Kratzer und Dr. Hartwig Kohl im Rahmen der anstehenden Landtags- und Bundestagswahlen im September 2013   Hermann Kratzer Direktkandidat für den Landkreis Roth (Wahlkreis 512) Sonja Möller Listenkandidatin zur Landtagswahl (Listenplatz 16) Dr. Hartwig Kohl Direktkandidat der Freien Wähler im Wahlkreis 246 (Nürnberger Land und Roth)   stellten sich den interessierten Zuhörern und beantworteten in einem angergten Gespräch eine Re...

Situation landwirtschaftlicher Betriebe

Besuch landwirtschaftlicher Betrieb Wissinger Ruppmannsburg -   Vertreter der Freien Wähler im Kreis Roth haben sich bei Familie Wissinger in Ruppmannsburg vor Ort einen Einblick in die Situation der landwirtschaftlichen Betriebe verschafft. Manfred Gilch, Kreisvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM), erläutere sehr anschaulich die Entwicklungszahlen bei den landwirtschaftlichen Betrieben. So muss sich laut seinen Angaben die Betriebsleistung nahezu verdoppeln, damit der Hof in der nächsten Generation überleben kann. Landtagskandidat Herman...

26.06.2013 - Podiumsdiskussion Energiewende

Gerechte Strompreise heißt: Macht der Lobbyisten begrenzen - Einige Impressionen zur Veranstaltung in Roth.   Bei der Podiumsdiskussion des Vereins "Energiebündel Roth-Schwabach e.V" am 26. Juni 2013 in Roth war das Thema die "Energiewende". Der Landtagskandidat der Freien Wähler wurde sehr deutlich. Strompreise müssen klar erklärt werden und dürfen nicht von Lobbyisten im Sinne der 4 großen Energieversorger zur Gewinnmaximierung benutzt werden. Der Vorschlag, das Kartellamt zu stärken, löste bei Kratzer nur ein Lächeln für diesen "zahn...

Der Tradition verbunden

Erinnerung an FW-Pionier Friedrich Rupprecht - - Der langjährige Fraktionsvorsitzende und Gründervater der Freien Wähler im Landkreis Roth, Friedrich Rupprecht, wäre...

28.-30. Juni : Wochenende des Bezirks Mittelfranken

  Sehr geehrte Damen und Herren, vom 28. bis zum 30. Juni 2013 findet das Wochenende des Bezirks Mittelfranken statt. An diesen drei Tagen bietet der Bezirk Mittelfranken allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen zu blicken. Dazu öffnen verschiedene Bezirkseinrichtungen sowie die Bezirkskliniken Mittelfranken ihre Türen und bieten ein interessantes und buntes Programm, das bei Jung und Alt bestimmt keine Langeweile aufkommen lässt. Als Ihr Bezirksrat habe ...

14.06.2013 - Wahlveranstaltung Hilpoltstein

Impressionen zur Wahlveranstaltung -   Am Freitag, den 14.06.2013, stellten sich die Kandidaten der Freien Wähler den Fragen von Michael Pfeiffer und Michael Greiner. In einer lockeren Podiumsrunde plädierte der stv. Landesvorsitzende der Freien Wähler und Landrat im Nürnberger Land Armin Kroder dafür, die Anliegen der Bürger in der Politik ernst zu nehmen und Sie dort zu unterstützen, wo sie leben, nämlich in den Kommunen. Die Kommunen sind dann stark, wenn sie den Bürgern eine gute Infrastruktur an ihren Wohnorten zur verfü...

Hochwasser in Niederbayern

Hochwasser in Niederbayern - Hubert Aiwanger unterwegs in der Region - ...

G8 - G9: Diskussionen, Hintergrundinfo

[Kein Text]

Zum THEMA: "Liberalisierung des Trinkwassers"

Wasser ist Leben - NEIN zur Liberalisierung des Trinkwassers! -   Wir FREIEN WÄHLER sprechen uns ganz klar gegen eine Liberalisierung der Wasserversorgung aus und werden uns auch weiterhin dafür einsetzen, eine derartige Regelung zu verhindern. Die kommunale Wasserversorgung muss unbedingt erhalten bleiben, denn Wasser ist ein öffentliches Gut, das nicht in die Hände von Spekulanten gelangen darf. Hubert Aiwanger: „Die EU-Bürokraten gefährden mit Schützenhilfe der Bundesregierung ein wichtiges Menschenrecht. Wir haben bei der Energieversorgung gesehe...

Junge FREIE WÄHLER Kreis Roth

Die Jungen Freien Wähler im Landkreis Roth haben sich organisiert - Roth 18.05.2013 - „Junge Freier Wähler – die süßeste politische Versuchung“. Unter diesem Motto führte Christian Hanika, Landesvorsitzender der Jungen Freien Wähler in Bayern und bayerischer Spitzenkandidat auf der Landesliste zur Bundestagswahl, die Gründungsversammlung der Jungen Freien Wähler Vereinigung Roth durch.   „Die Jungen Freien Wähler bieten neue politische Perspektiven und vertreten die Interessen der jungen Generation. Sie möchten mitgestalten, „frischen Wind“ un...

Netzneutralität

Pressemitteilung: 15.05.13 - München 15.05.2013. Das Datenvolumen im deutschen Festnetz wird sich nach Expertenschätzungen in den nächsten Jahren nahezu vervierfachen. Statt unbegrenzter Flatrate-Tarife bietet die Telekom ihren Neukunden deshalb seit Mai nur noch gestaffelte Tarife mit Begrenzungen der jeweils enthaltenen Datenmengen an. Überschreitet der Datenverbrauch eines Kunden diese Grenze, kann er entweder weiteres Hochgeschwindigkeitsvolumen dazu buchen oder seine Daten nur noch im Schneckentempo durchs Netz ...

FREIE WÄHLER Landtagsfraktion Zeitung

Fraktionszeitung - Mai 2013 - Neu: „Für Sie im Landtag“ – die offizielle Zeitung der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Ausgabe Mai 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, die neue Ausgabe der Fraktionszeitung der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag ist heute erschienen und bietet auf 32 Seiten informative, spannende und hintergründige Einblicke in die Landtagsarbeit der FREIEN WÄHLER. Lesen Sie darin unter anderem folgende Themen: Politik als Beruf. Wie viel Karriere geht mit Kind? In einem exklusiven Interview spricht Tanja Schwe...

Informationen und Diskussion zur B131n

Schreiben von Thorsten Glauber (Abgeordneter Bayerischer Landtag) - Antwortschreiben von Thorsten Glauber (Abgeordneter aus dem Bayerischen Landtag) als Antwort auf das Schreiben von Hermann Kratzer (Kreisvorsitzender Freie Wähler Kreis Roth) ... Sehr geehrter Herr Kratzer, die B 131n zwischen A9, Gunzenhausen und A7 ist in der Anmeldung der bayerischen Straßenprojekte zum Bundesverkehrswegeplan 2015 enthalten (B131-01 und B l31-02). Im derzeitigen BVWP ist der Abschnitt von Guzenhausen bis zur A9 als Vorhaben des weiteren Bedarfs enthalten. Da Bayern die gesamt...

Nominierungsversammlung

Nominierungsversammlung der Landesliste Bayern für die Bundestagswahl   gewählt wurden Axel Rogner auf Platz 5 und Dr. Hartwig Kohl auf Platz 13   Impressionen:...

Hermann Kratzer auf Listenplatz 2

Am 12.04.2013 trafen sich die mittelfränkischen Delegierten der Freien Wähler zur Nominierungsversammlung für die Bezirkstags- und Landtagswahlen im Herbst in Rednitzhembach. Bezirksvorsitzender Walter Schnell und Landesvorsitzender Hubert Aiwanger freuten sich über das vollzählige Erscheinen der gewählten Delegierten und griffen in den kurzen Grußworten die positive Stimmung der Versammlung auf. Versammlungs- und Wahlleiter Michael Greiner (Hilpoltstein) leitete die folgende konstruk...

28.03.2013 - Besuch bei RHV Redaktion

"Politik ohne starre Parteidogmen" - Die Freien Wähler wollen heuer bundesweit Schlagzeilen machen so betitelte ein Bericht in der Roth Hilpoltsteiner Volkszeitung (Nünberger Nachrichten vom 28.03.2013) einen Besuch von Hubert Aiwanger, Hermann Kratzer, Isolde Krahle und Michael Greiner in der Redaktion der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung in Roth. "Wir machen Politik ohne starre Parteidogmen" und "wir sehen uns als bürgernahe Alternative zu den etablierten Partein" so stellte Huber Aiwanger die Alleinstellungsmerkmale der ...

Der Neue "Freie Wähler" Ausgabe 1/2013) ist da

Der "Freie Wähler" Ausgabe 1/2013 ist als download (PDF-Datei) abrufbar - Der "Freie Wähler" wird vom Bildungswerk zusammen mit dem Landesverband und der Wählergruppe heraus gegeben. Der "Freie Wähler erscheint vierteljährlich und wird an alle Mitglieder eines FW-Vereins kostenlos zugestellt....

17.03.2013 - Podiumsdiskussion Landtagskandidaten

Zeitungsbericht aus Nürnberger Nachrichten vom 19.03.2013 - REDNITZHEMBACH— Ginge es nach den Zuhörern einer Podiumsdiskussion des Kolpingbezirksverbands Roth, würde ...

15.03.2013 - JHV & Neuwahlen Kreisvorstand

[Kein Text]

15.02.2013 - Nominierungsversammlung

Nominierungsversammlung des Bundestagskandidaten - Liebe Freie Wählerinnen und Wähler im Landkreis Roth,   im September finden die Wahlen zum 18. Deutschen Bundestag statt. (am 22.09.2013) Wir, die Freien Wähler, beteiligen uns an dieser Wahl. Zusammen mit dem Landkreis Nürnberger Land bilden wir den Wahlkreis 246 und sind berechtigt einen Direktkandidaten für den gemeinsamen Wahlkreis zu stellen. In einer Mitgliederversammlung der beiden Kreisverbände wurde Dr. Hartwig Kohl zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 246 gewählt.   Die ...

13.02.2013 - Politischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch - Meine sehr geehrten Damen und Herren, Info und Berichte zum Politischen Aschermittwoch der Freien Wähler Bayern vom 13. Februar 2013 in der Stadthalle Deggendorf:   unter www.aschermittwoch2013.de   Hauptredner waren Stephan Werhahn, designierter Spitzenkandidiat der FW für die Bundestagswahl, sowie Hubert Aiwanger, MdL, FW Bundes- und Landesvorsitzender.     Bei der erst kürzlich (8. bis10.1.) stattgefundenen Klausurtagung der Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern wurde ein Vide...

06.02.2013 - Leben mit der Energiewende - Der Film

Filmvorführung ein Erfolg! -   Kinogutschein gab es für 1,68 cent!! (weitere Info auch über Energiebündel Roth-Schwabach)   ...

Kaufland Roth

Pressemitteilung 31. Januar 2013 - Stellungnahme von Walter Schnell Erster Bürgermeister Kammerstein Stv. Landrat Roth Bezirksvorsitzender der Freien Wähler Mittelfranken zum Volksbegehren „Nein zu Studiengebühren in Bayern“:   Einen herzlichen Dank richte ich an alle Bürgerinnen und Bürger, die trotz des beschwerlichen Winterwetters den Weg in die Rathäuser auf sich genommen haben. Im Landkreis Roth wurden insgesamt sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt, wobei ich natürlich gerade meinen Kammersteinern, die mit fas...

Pressemitteilung - Freie Wähler Landtagsfraktion

FREIE WÄHLER begrüßen Verschiebung der Koalitionsgespräche über Abschaffung der Studienbeiträge - Pressemitteilung vom 15.01.2013 München. Erst wollte die CSU-FDP-Koalition vor dem Dreikönigstag über die Abschaffung der Studiengebühren verhandeln, dann hieß es, dies solle am 25. Januar, in der Mitte der Eintragungsfrist, geschehen – jetzt schlägt Ministerpräsident Horst Seehofer seine dritte Kapriole: Er vertagt den Koalitionskrach auf die Zeit nach dem 30. Januar. Prof. Dr. Michael Piazolo, hochschulpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Initiator des Vol...

17.-30.01.2013 - Unterstützen sie das Volksbegehren "Nein zu Studiengebühren"

[Kein Text]

14.01.2013 - Lesung mit Wilhelm Schlötterer

Wilhelm Schlötterer, bekannt durch das Buch „Macht und Missbrauch“.   Am Montag, den 14.01.2013 fand in der Buchhandlung Genniges eine Lesung mit Wilhelm Schlötterer statt.   Der Kreisverband Roth der Freien Wähler lud zusammen mit dem Kreisverband der SPD und der Buchhandlung Genniges ein.   Mehr als 100 Gäste besuchten die Veranstaltung und erhielten vielfältige Einblicke aus dem Erfahrungsschatz des Wilhelm Schlötterer, die durch vielfältige Literatur und Quellen belegt ...

Freie Wähler: Klare Sachaussagen – für solide Finanzen – mehr Bürgernähe – gegen Zickzackpolitik

Presse-Info der Freien Wähler (KV Roth) 08. Januar 2013 -     ROTH/SCHWABACH/HILPOLTSTEIN - Mit klaren Sachaussagen, viel Optimismus und einer großen Geschlossenheit sind die Freien Wähler (FW) im Landkreis Roth in das Wahljahr 2013 gestartet. Kreisvorsitzender und Landtagskandidat Hermann Kratzer lässt keinen Zweifel daran, dass seine Gruppierung gut aufgestellt ist für die kommenden Herausforderungen. „Die Freien Wähler sind bereit für die politischen Richtungsentscheidungen des Jahres 2013“, sagt Herrmann Kratzer. „Wir stehen für mehr B...

Dreikönigstreffen 2013

zu Beginn des Neuen Jahres, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit, Energie und Elan um gemeinsam in das Wahljahr 2013 zu starten, darf ich Sie auf das neueste Video zum Dreikönigstreffen in Degernbach/Niederbayern hinweisen.   Mit nachfolgendem Link http://www.youtube.com/watch?v=wo7b-8uBqv4&feature=youtu.be erhalten Sie eine Zusammenfassung zum Ausblick unseres Landesvorsitzenden Hubert Aiwanger für 2013....

Zum Seitenanfang