Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Kreisklausur der Fraktion

Klausurtagung der Kreistagsfraktion der FREIEN WÄHLER im Nürnberger Land [mehr]

Neuer Vorstand gewählt...[mehr]

Freie Wähler Kreistagsfraktion besucht das Herrmann-Kessler-Stift...mehr

Freie Wähler Kreistagsfraktion im Nürnberger Land besucht die generalsanierte Johannes-Scharrer-Realschule in Hersbruck.....mehr

Soziales und Finanzen im Blick - Kreistagsfraktion besucht Rummelsberg mehr

Junge Freie Wähler Nürnberger Land gegründet....[mehr]

Zu den Seiten des Bezirksverbandes gelangen sie hier.  Link

Seiteninhalt

2013

Soziales und Finanzen im Blick

Unter diesem Motto traf sich im November die Kreistagsfraktion der Freien Wähler im Hotel „Anders“ in Rummelsberg. Hier ist der Name Programm, erläuterte der Gastgeber und Geschäftsführer der Rummelsberger Dienste für Menschen Harald Frei in seiner Begrüßung. Es handelt sich hier um einen Integrationsbetrieb  - par excelence , denn hier arbeiten 15 Personen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen neben ihren gesunden KollegInnen im Team , z. B. in Küche, Gastronomie oder Zimmerservice.   Die ...

Mit 100 Prozent der Stimmen nominiert.

NÜRNBERGER LAND — Mit einem fulminanten Ergebnis schicken die Freien Wähler im Nürnberger Land Armin Kroder als ihren Landratskandidaten ins Rennen: Er wurde mit 100 Prozent der Stimmen nominiert. Der 40-jährige Jurist und amtierende Landkreischef strebt seine zweite Amtszeit an. Unter dem Motto „Für eine gute Zukunft – Gemeinsam mit Ihnen erfolgreich weiter!“ war die voll besetzte Nominierungsversammlung der Auftakt für den Wahlkampf der Freien Wähler im Landkreis. „Unser Nürn...

FW gehen optimistisch in den Wahlkampf

Nominierungsversammlung zur Kreistagswahl 2014 in Offenhausen - Kaum sind die letzten Wahlplakate eingesammelt und die Erkenntnisse aus den neuesten Wahlergebnissen diskutiert, so stehen für die politischen Gruppierungen die Vorbereitungen auf die nächste Wahl auf dem Programm. Im gutgefüllten Saalbau Hupfer in Offenhausen traf sich der Kreisverband der FREIEN WÄHLER Nürnberger Land zur Nominierung der Kreistagskandidaten für die Wahl im März 2014. Eine vielfältiges, interessantes Angebot’ an Kandidaten könne man dem Wähler machen, so der Kreisvorsit...

Landesversammlung der FREIEN WÄHLER

Aiwanger: FREIE WÄHLER sind stabile Kraft der Mitte Mit neun Prozent weiterhin drittstärkste Kraft im bayerischen Landtag, noch vor den Grünen, während die frühere Regierungspartei FDP mit rund drei Prozent aus dem Landtag geflogen ist, dies ist die Ausgangslage der FREIEN WÄHLER nach der Landtagswahl. Landesvorsitzender Hubert Aiwanger zeigte sich mit diesem Ergebnis zufrieden: "Wir konnten unsere Stellung verteidigen, trotz eines Wohlfühlwahlkampfes und einer gezielten Irreführung der ...

Für bayrische Schüler fällt die Entscheidung

G8 oder G9 an den Gymnasien - Hat das 8jährige Gymnasium noch Bestand? Können G8 und G9 nebeneinander angeboten werden? Diese Themen wurden in der bildungspolitischen Informationsveranstaltung der Freien Wählergemeinschaft  Leinburg mit MdL Herrn Felbinger diskutiert.In Anwesenheit von Landrat und neu gewähltem Bezirksrat Armin Kroder, Bürgermeister Joachim Lang und weiteren Vertretern der Kreisverbandes der Freien Wählern begrüßte Vorstand Peter Dietl vor allem die Eltern und Betroffenen, deren Kinder in ihrer Schullaufbahn di...

Armin Kroder im Bezirkstag

NÜRNBERGER LAND - „Nicht unmöglich“, hatte Armin Kroder am Montag seine Chancen auf den Einzug in den Bezirkstag über den Umweg „Liste“ bezeichnet. Gestern traf dann die Bestätigung ein: Der Landrat hat es geschafft. Armin Kroder ist einer von drei Bezirksräten seiner Partei. Im Kampf um das Direktmandat war er dem CSU-Bewerber Bernd Eckstein knapp unterlegen. Im Nachhinein ist dies für das Nürnberger Land eher ein Glücksfall. Denn der Altdorfer Gewinner war als Dreizehnter der CSU-...

Politischer Weißwurstfrühschoppen

Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Freien Wähler zum Politischen Weißwurstfrühschoppen mit Musik der 'zwei lustigen Drei' am Laufer Marktplatz eingeladen. Die interessierten Gäste hatten die Möglichkeit die Kandidaten Dr. Hartwig Kohl, Andreas Tiedtke, Armin Kroder, Angeika Feisthammel, Hans-Carl Rathjen und Joachim Lang persönlich kennenzulernen....

Energiewende - FW besuchen Pilotprojekt

Regionale Energieversorgung ganz nach den Vorstellungen der Freien Wähler - Der Landesvorsitzende der Freien Wähler Hubert Aiwanger und die Kandidaten der FW für die bevorstehenden Wahlen für Bund, Land und Bezirk besuchten in Hersbruck das Heizkraftwerk der Naturenergie Hersbruck GmbH & Co. KG.Schon im April 2010 und damit ein Jahr vor der Katastrophe in Fukushima formulierten die FREIEN Wähler in Bad Rodach eine Resolution für eine zukunftsfähige Energiepolitik. Neben dem Atomausstieg enthält diese das Ziel, dass die Energieversorgung Bayerns bis zum Jahr 2030 vollständig...

Veggie Day am Kroderhof

Kandidaten der Freien Wähler zu Besuch beim Saufest in Neunkirchen - Die FW Neunkirchen lud am 1. Septembersonntag zu ihrem traditionellen Saufest auf den Kroderhof ein. Zu zünftiger Musik und frisch gezapftem Bier gab es eine gegrillte Sau mit Kloß und Sauerkraut. Wer früh kam, hatte Glück, denn ab zwölf war es voll in Hof und Stadel, und wer noch ein Stück Schwein wollte, musste länger anstehen und sehen, wo er noch einen Sitzplatz bekam. Nach dem Mittagessen bedankte sich Hausherr Gerhard Kroder bei allen Helfern und stellte kurz die Kandidaten der Freien ...

Ein Fährtenhund und der Spaß...

Der Einzug in den Markgrafensaal wirkte wie ein Triumphzug für Hubert Aiwanger (Bild, rechts). Aber das Händeschütteln mit Bundestagskandidat Hartwig Kohl war noch kein Gratulieren, nur Begrüßung. Foto: A. Pitsch Ein Fährtenhund und der Spaß an der Politik HOHENSTADT - „Die müssen ein Schwein sehen, bevors in den Leberkäs kommt!“ Das war nur einer von vielen markigen Sätzen, die Hubert Aiwanger zum Thema Bildungspolitik parat hatte. Der redegewandte Bundes- und Landesvorsitzende der Freie...

Die Freien Wähler wollen baden gehen

Zu der Veranstaltung im Naturbad Weißenbrunn  lud der Kreisverband der Freien Wähler im Nürnberger Land  ein, um ihre Direktkandidaten für Bund, Land und Bezirk vorzustellen. Nachdem Günther Kuhn, Gemeinderatsmitglied der FWG Leinburg in Vertretung von Peter Dietl als Ortsvorstand die Gäste begrüßt hatte, mussten die Bänke auf der Liegewiese des Naturbades gegen überdachte Bänke getauscht werden, da wolkenbruchartiger Regen selbst wasserbegeistere Badegäste vertreiben wollte. Die FW-Politi...

Junge Freie Wähler Nürnberger Land gegründet

Im Beisein von Landrat Armin Kroder als stellvertretender Freie Wähler Landes Vorsitzender Bayern, Mitgliedern des FW-Kreisvorstandes, den FW-Kandidaten für Bezirk, Land und Bund sowie zahlreichen FW-Vertretern aus dem gesamten Landkreis Nürnberger Land wurde unter der Versammlungsleitung der FW/UNA- Vorsitzenden Cordula Breitenfellner ...

Dr. Hartwig Kohl in München

Am 17.Juli 2013 fand der 1.Bayerische Fachärztetag in Regensburg statt. Ausrichter war der Bayerische Facharztverband (BFAV). Die Vertreter der Fachärzteschaft diskutierten miteinander und mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr...

Bahn und Burg im Blick

Kreistagsfraktion der Freien Wähler Nürnberger Land  Pressemitteilung vom 7. Juli 2013   Bahn und Burg im Blick   Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler Nürnberger Land traf sich zu Ihrer aktuellen Fraktionssitzung in Neuhaus. Auf der Tagesordnung der Sitzung, an der auch die Kandidaten für Bundes-, Land- und Bezirkstag teilnahmen, standen neben aktuellen kreispolitischen Themen, die Eisenbahnbrücken im Pegnitztal und der Felsabsturz an der Burg Veldenstein. Die Freien Wähler zeigten sich s...

Andreas Tiedtke im Sender „Russia Today"

LAUF — Der Laufer Wohnungsbauunternehmer und FW-Landtagsdirektkandidat Andreas Tiedtke profiliert sich im beginnenden Wahlkampf – wie berichtet – als Kritiker der Zypernrettungsstrategie der europäischen Troika und damit auch der Bundesregierung. Ende der vergangenen Woche hat ihn der Sender „Russia Today“ zum Thema interviewt. Wie kam es dazu? Tiedtke ist bisher international kein ausgemachter Wirtschaftsexperte, dennoch befragte ihn ein russischer TV-Kanal via Skype zu seinem Standpunkt ...

Mit Hersbrucker Arzt Hartwig Kohl in den Bundestag

Die Freien Wähler treten zum ersten Mal in ihrer Geschichte bei Wahlen zum Bundestag an. Im Wahlkreis 246, der sich aus den Landkreisen Nürnberger Land und Roth zusammensetzt, wird der Hersbrucker Dr. Hartwig Kohl, der sich ...

Freie Wähler starten ins Wahljahr 2013

Die Wahlberechtigten der FREIEN WÄHLER Nürnberger Land nominierten mit einem einstimmigen Votum den Unternehmer Dr. Andreas Tiedtke zum Direktkandidaten für die Landtagswahl im September 2013. Der 38-jährige Jurist ...