Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Freie Wähler - Landräte fordern 4 - Punkte - Plan... [mehr]

Rede des Landrats zur Verabschiedung des Kreishaushalts 2016... [mehr]

Klausurtagung der Kreistagsfraktion... [mehr]

Jahresrückblick des Landrats 2015... [mehr]

Unterstützung beim Ausbau des Bildungsmanagements... [mehr]

Landrat besucht Messe SPS IPC Drives... [mehr]

Landkreisbusse begutachtet ... [mehr]

10 Jahre Europäische Metropolregion Nürnberg... [mehr]

Rechte Pegnitztalstrecke... [mehr]

Landkreis sagt ja zum Semesterticket... [mehr]

Seiteninhalt

2008

18.03.2008

Mit einer klaren Mehrheit gewonnen. - LAUF (gz) – Mit einer klaren Mehrheit von 59,8 Prozent hat Armin Kroder (FWG) die Stichwahl um das Landratsamt gegen Norbert Dünkel gewonnen. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 47,7 Prozent gegenüber 64,7 Prozent vor zwei Wochen. Im Landkreis Amberg-Sulzbach holte Richard Reisinger (CSU) 65 Prozent gegen Amtsinhaber Armin Nentwig (SPD). Eindeutiges Ergebnis auch bei der Bürgermeisterwahl in Lauf: Als erster grüner Bürgermeister in Mittelfranken gewann Benedikt Bisping mit 62,8 Prozent vor Rainer ...

14.03.2008

Schulpolitik und Personennahverkehr für Lauf - Politik aus der Bevölkerung für die Bevölkerung: FW-Landratskandidat Armin Kroder und führende FW-Repräsentanten befassten sich vor Ort mit aktuellen landkreispolitischen Themen."Für uns Freie Wähler stehen Sachthemen und die Menschen mit ihren Wünschen und Anliegen im Mittelpunkt. Wir machen keine Parteipolitik. Wir sind vollkommen unabhängig. Wir folgen unserem Gewissen und wollen optimale Lösungen für die Bedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger - für alle Bürgerinnen und...

14.03.2008

Außenstelle des Landratsamts - Außenstelle des Landratsamts in Altdorf? Politik aus der Bevölkerung für die Bevölkerung: FW-Landratskandidat Armin Kroder und führende FW-Repräsentanten befassten sich vor Ort mit aktuellen landkreispolitischen Themen."Für uns Freie Wähler stehen Sachthemen und die Menschen mit ihren Wünschen und Anliegen im Mittelpunkt. Wir machen keine Parteipolitik. Wir sind vollkommen unabhängig. Wir folgen unserem Gewissen und wollen optimale Lösungen für die Bedürfnisse unserer Bürg...

13.03.2008

Außenstelle des Landratsamts in Hersbruck - Außenstelle des Landratsamts in Hersbruck im Haus der Landwirtschaft? Politik aus der Bevölkerung für die Bevölkerung: FW-Landratskandidat Armin Kroder und führende FW-Repräsentanten befassten sich vor Ort mit aktuellen landkreispolitischen Themen."Für uns Freie Wähler stehen Sachthemen und die Menschen mit ihren Wünschen und Anliegen im Mittelpunkt. Wir machen keine Parteipolitik. Wir sind vollkommen unabhängig. Wir folgen unserem Gewissen und wollen optimale Lösungen für die Bedürfnisse ...

12.03.2008

Parteiübergreifende Unterstützung - Zum Foto: FW-Landratskandidat:Armin Kroder im „parteiübergreifenden Kreis“ von Stadträten und Vorstandsmitgliedern am Altdorfer Marktplatz.  Parteiübergreifende Unterstützung für Armin Kroder in Altdorf Altdorf – Die Freien Wähler (FW) und die Unabhängige Junge Liste Altdorf (UNA) zeigten nochmals am Marktplatz mit einem Infostand Präsenz um für FW-Landratskandidat Armin Kroder zu werben. Am 16. März geht Kroder in die Stichwahl und hat Chancen neuer Landrat des Nü...

11.03.2008

Hubert Aiwanger bei Armin Kroder - Hubert Aiwanger als Überraschungsgast bei Armin Kroder Nicht schlecht staunten die Mitglieder der Kreisvorstandschaft und zahlreiche Orts-vorsitzende, sowie die amtierenden und  neu gewählten FW- Kreisrätinnen und Kreisräte,  als der FW-Landesvorsitzende Hubert Aiwanger zu ihrer Sitzung in den „Kroderstodl“ kam.   In dieser Versammlung wurde die weitere Vorgehensweise bis zur Stichwahl um die Stelle des Landrats am 16. März besprochen.  Das Wahlmotto „Damit de...

05.03.2008

„Wahlnachbetrachtung“ bei FW und UNA - Zum Foto: FW-Landratskandidat Armin Kroder (Mitte) kann auf die volle Unterstützung der  FW/UNA-Stadträte Thomas Dietz, Dr. Peter Wack, Adalbert Loschge und Dr. Hartmut Herzog zählen.  Altdorf – Die Freien Wähler (FW) und die Unabhängige Junge Liste Altdorf (UNA) trafen sich mit den Stadtratskandidaten und Vorstandsmitgliedern beider Vereine zur „Wahlnachbetrachtung“. Dem ebenfalls anwesenden FW-Landratskandidaten Armin Kroder sagten beide Organisationen die volle Unterstützu...

29.02.2008

Abschlussveranstaltung - Abschlussveranstaltung der Freien Wähler Kreisverband Nürnberger Land und Ortsverband Lauf.  Zur Abschlussveranstaltung auf Orts- und Kreisebene hatten die Freien Wähler in den Wollner-Saal nach Heuchling eingeladen. Ortsvorsitzender Claus Offenhammer und Kreisvorsitzender Joachim Lang begrüßten  nicht nur die Mitglieder, sondern auch in einem vollen Saal viele interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Landkreis, die sich noch einmal kurz vor der Wahl eine Meinung über di...

28.02.2008

Wahlunterstützung aus Indien für Kroder - Ein flammendes Credo von Landratskandidaten Armin Kroder (Freie Wähler) und Offenhausens Bürgermeister Georg Rauh für parteiungebundene Kommunalpolitik sowie eine Videoverbindung nach Indien - Gemeinderat Gerd Müller war aus Mumbai (ehemals Bombay) live zugeschaltet – waren einige der Highlights bei der Bürgerblock Infoveranstaltung zur Kommunalwahl im voll besetzten Hupfer-Saal...

26.02.2008

Landratsamt Hersbruck - Als Volljurist mit fünf Jahren Führungspraxis im Landratsamt sei er „der fachlich geeignetste Bewerber“. So stellte sich Armin Kroder (34) bei der Hauptveranstaltung der Freien Wähler fürs Hersbrucker Land in Kühnhofen vor. Viele Arbeiten eines Landrats seien unpolitischer Natur. Da seien die Freien die Richtigen....

23.02.2008

Armin Kroder will Landratsamts-Außenstelle in Altdorf schaffen - Altdorf – Die Freien Wähler (FW) und die Unabhängige Junge Liste Altdorf (UNA) konnten zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Wahlversammlung mit Armin Kroder im Bistro Spital begrüßen. UNA-Stadtrat Thomas Dietz ging auf die aktuelle Diskussion zu den geplanten Baumaßnahmen in der Röderstraße ein und stellte das Programm für die Stadtratswahl vor. FW-Landratskandidat Armin Kroder stieß mit seiner Vorstellung über eine Landratsamts-Außenstelle in Altdorf und seinem Bekenntni...

20.02.2008

Stehende Ovationen für den FW-Landratskandidaten Armin Kroder Die Freien Wähler des Kreisverbands Nürnberger Land organisierten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einen politischen Frühschoppen in der Musikhalle der Stadt Velden. ...

16.02.2008

Bei einem politischen Frühschoppen in der Bürgerhalle in Moosbach haben die Freien Wähler eine Tombola veranstaltet. Der Erlös in Höhe von € 500 wurde der Wasserwacht Feucht übergeben. ...

14.02.2008

Freie Wähler zu Gast im Unternehmen EMUGE in Lauf  Die Mitglieder der Kreistagsfraktion und des Kreisvorstands der Freien Wähler im Nürnberger Land mit Landrat Helmut Reich, dem Fraktionssprecher und Bezirksrat Klaus Hähnlein, sowie dem Landratskandidaten Armin Kroder besuchten die Firma EMUGE in Lauf.   Nach Begrüßung durch das Mitglied der Geschäftsleitung, Gerhard Knienieder, und dem technischen Leiter, Thomas Zeus, nahm man im Konferenzraum Platz. Mit einer Firmenpräsentation wur...

11.02.2008

Politischer Frühschoppen - Politischer Frühschoppen der Freien Wähler in Feucht Die Freien Wähler Feucht und die Freien Wähler des Kreisverbands Nürnberger Land organisierten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einen politischen Frühschoppen im Bürgersaal in Feucht-Moosbach. Unter den Gästen waren u.a. Landrat Helmut Reich, Kreis- und Bezirksrat Klaus Hähnlein, 1. Vorsitzender des FW-Kreisverbands und Bürgermeister von Leinburg Joachim Lang sowie der Landratskandidat der Freien Wähler Armin Kroder. Bei...

06.02.2008

Wahlauftakt der Freien Wähler Röthenbach - In der hervorragend besuchten Karl – Diehl – Halle eröffnete der Ortsverband der Freien Wähler Röthenbach zusammen mit dem Kreisverband Nürnberger Land die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes. Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden der Freien Wähler, Bürgermeister Joachim Lang aus Leinburg...

01.02.2008

Landrat Reich besucht Monte-Schule Lauf - Der scheidende Landrat Helmut Reich hat die Montessori-Schule Lauf besucht, um sich über den Stand der geplanten Fachoberschule zu informieren. Diese wird im September 2008 ihren Betrieb aufnehmen. Reich zeigte sich vom Stand der Aktivitäten beeindruckt und sagte auch zukünftige Unterstützung zu. Wie bereits berichtet wird es ab Herbst 2008 möglich sein, an der Montessori-Schule Lauf die Fachoberschule zu besuchen und das Fachabitur zu erwerben. Dabei werden die beiden Zweige „Wirtschaft“ und „Soziale...

29.01.2008

Die Kirche fragte - Die Kirche fragte – die Landratskandidaten antworteten-Quelle: PEGNITZ-ZEITUNG Das Interesse am ersten gemeinsamen Auftritt der vier Landratskandidaten war so groß, dass die Zuschauer nicht nur im prall gefüllten Pfarrsaal, sondern auch noch bis in die Garderobe standen. Foto: Scholz LAUF (mz) — Im übervollen Laufer Pfarrsaal St. Otto stellten sich die Landratskandidaten Hans-Joachim Dobbert (Grüne), Norbert Dünkel (CSU), Armin Kroder (FW) und Norbert Reh (SPD) erstmals gemeinsam den kritischen Fragen kirchlicher G...

22.01.2008

Zusammen mit ihrem Landratskandidaten Armin Kroder, Landrat Helmut Reich und dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden Werner Wolter (Bürgermeister in Hartenstein) traf sich die Kreistagsfraktion der Freien Wähler (FW) in Kruppach zu einer Wanderung auf die Edelweißhütte. ...