Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Freie Wähler fordern weitere Impulse für den Wohnungsbau... [mehr]

Halbzeitbilanz der FW im Nürnberger Land... [mehr]

Landräte der FW fordern stärkeres Engagement des Bundes beim Breitbandausbau... [mehr]

PM zur Krankenhaussituation in Hersbruck... [mehr]

Rede des Landrats zur Verabschiedung des Kreishaushalts 2017... [mehr]

Klausurtagung der Kreistagsfraktion... [mehr]

Jahresrückblick des Landrats 2016... [mehr]

Während die Netzbetreiber voraussichtlich im Frühjahr 2017... [mehr]

Seiteninhalt

2016

Jahresrückblick des Landrats 2016

Hier können Sie den Jahresrückblick als PDF einsehen bzw. herunterladen....

Freie Wähler für regionale Stromversorgung

Kreisfraktion der Freien Wähler im Nürnberger Land für regionale Stromversorgung Während die Netzbetreiber voraussichtlich im Frühjahr 2017 die Anträge auf Bundesfachplanung für die beiden Hochspannungsleitungen SuedOstLink und Suedlink einreichen, ist für die Freien Wähler im Nürnberger Land klar, dass ihr Fokus auf einer dezentralen Stromversorgung liegt. Die Bayerische Landesregierung indes wertet es als Erfolg, dass die Monstertrasse nun als Erdkabel durch unseren Landkreis läuft....

Neuer Kreisgeschäftsführer

Neuer Kreisgeschäftsführer bei den Freien Wählern Nürnberger Land - Der Kreisverband der Freien Wähler im Nürnberger Land hat einen neuen Steuermann an Bord. Kreisgeschäftsführer Georg Steger aus Hartenstein, der 13 Jahre diese Schlüsselposition im Kreisverband hervorragend ausgefüllt hat, übergibt den Stab an Udo Krausser. Udo Krausser ist Vorstand des FW Ortsvereins in Röthenbach und arbeitet bereits hier sehr eng mit dem Kreisvorsitzenden und Röthenbacher Bürgermeister Klaus Hacker zusammen. Das Führungsteam im Kreisverband wird ergänzt von den stellvertretenden ...

Hotelbetten statt Jugendherberge

Zur Überraschung der Freien Wähler Kreisfraktion im Nürnberger Land wurden Anfang August in der Lokalpresse die Zukunftspläne des Heimatministeriums für die im oberen Pegnitztal gelegene Burg Veldenstein präsentiert. Die Schlagzeile "Burg Veldenstein bekommt eine Jugendherberge" verwunderte vor allem die FW Politiker, die vor nicht allzu langer Zeit die Idee einer Jugendherberge im ehemaligen Haus der Landwirtschaft in Hersbruck verfolgt und hierbei vom Jugendherbergswerk eine klare Absage ...

Freie Wähler-Landräte fordern 4-Punkte-Plan

Landrätetreffen der Freien Wähler – Asyl bringt Landratsämter an die Grenzen der Belastung -   Kulmbach/Bayern  Das Arbeitstreffen der Freien Wähler-Landräte in Kulmbach war maßgeblich geprägt durch die Diskussion über die derzeitige Asylpolitik sowie die Aufnahme von Flüchtlingen in den einzelnen Landkreisen in Süd- und Nordbayern. Aufgrund der derzeit nicht absehbaren weiteren Entwicklung auf Bundes- und Europa-Ebene und der erwarteten weiteren Zuweisung von Flüchtlingen in den einzelnen bayerischen Landkreisen, fordern die bayerischen Freien Wähler- Landräte deshalb einen 4-Pu...

Haushaltsrede 2016

Hier können Sie die Haushaltsrede nachlesen bzw. herunterladen....

Klausurtagung

Klausurtagung der Kreistagsfraktion der FREIEN WÄHLER im Nürnberger Land - Für die Kreistagsfraktion der FREIEN WÄHLER im Nürnberger Land begann das Jahr 2016 mit einer zweitätigen Klausurtagung in Illschwang. Dabei stand für die Kreisräte und Kreisrätinnen zunächst die ausführliche Diskussion über den Kreishaushalt 2016 im Mittelpunkt. Diesen beurteilte die Fraktion als solides Zahlenwerk, das dem Bauprogramm vor allem im Bildungsbereich gerecht wird. Die größte Kostensteigerung wird im neuen Jahr im Haushaltsbereich ‚Soziale Sicherung‘ erwartet. Diese ...