Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FW zur Milchpreiskrise...[mehr]

Kreisklausur der Fraktion

Klausurtagung der Kreistagsfraktion der FREIEN WÄHLER im Nürnberger Land [mehr]

Neuer Vorstand gewählt...[mehr]

Freie Wähler Kreistagsfraktion besucht das Herrmann-Kessler-Stift...mehr

Freie Wähler Kreistagsfraktion im Nürnberger Land besucht die generalsanierte Johannes-Scharrer-Realschule in Hersbruck.....mehr

Soziales und Finanzen im Blick - Kreistagsfraktion besucht Rummelsberg mehr

Junge Freie Wähler Nürnberger Land gegründet....[mehr]

Zu den Seiten des Bezirksverbandes gelangen sie hier.  Link

Seiteninhalt

test

Gemeinsame Veranstaltung

Gemeinsame Veranstaltung der Freien Wähler Leinburg mit den Freien Wählern Burgthann 

Mitglieder der Freien Wähler Leinburg und der Freien Wähler Burgthann besichtigten zusammen die Brauerei Bub und wanderten durch Leinburg. Der 1. Bürgermeister der Gemeinde Leinburg, Ortsvorsitzender der Freien Wähler Leinburg und Kreisvorsitzender der FW Nürnberger Land, Joachim Lang, begrüßte die Mitglieder der FW Leinburg und der FW Burgthann zu einer gemeinsamen Veranstaltung. Unter kundiger Führung von Frau Bub und dem langjährigen Braumeister, Herrn Koller, erhielten die Teilnehmer ausführliche Informationen zum Brauwesen. Das Leinburger Bier wird seit 1617 in der ältesten Privatbrauerei im Nürnberger Land gebraut.   Im hochmodernen Sudhaus werden pro Tag 5500l Sud erzeugt. Bis das nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 gebraute Bier in Flaschen oder Fässer abgefüllt wird, dauert es noch mehrere Wochen. Im Gärkeller gibt es 7 Tanks und eine Erweiterung um zusätzliche 4 Tanks ist bereits im Bau. Die Flaschenabfüllanlage funktioniert automatisch und wird elektronisch überwacht. Für den Gastronomiebereich werden Fässer mit 20l, 30l und 50l Bier befüllt. Für den privaten Verbrauch gibt es Partyfässer mit 15l - 50l. In den Getränkelagern werden die Fässer und Kästen zwischengelagert. Von hier beliefert die Brauerei Gaststätten und Kantinen. Sehr viele Kunden holen sich ihr "Leinburger Bier" selbst dort ab. Nach der Wanderung durch Leinburg konnten sich die Teilnehmer im Gasthof "Bei Belle" in der Brauerei Bub noch stärken und die verschiedenen Biersorten verkosten.