Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

2018-Termine der Mitgliederversammlungen
Beginn 19.30 Uhr am
21.Juni; 19. Juli;
18. Oktober; 29. November

4. Juni um 20 Uhr Klausur
für alle BZA-Mitglieder
der Freien Wähler

Kultur IN Ingolstadt - Imagefilm

Der neue Imagefilm "Kultur IN Ingolstadt" zeigt Impressionen aus dem kulturellen Leben und Schaffen in Ingolstadt. ... [mehr] 

Anträge der FW Stadtratsfraktion

Aktuelle Anträge der FW Stadtratsfraktion zum Nachlesen

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

Willkommen bei den Freien Wählern Ingolstadt

14.06.2018 Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge - Endlich ist es geschafft. Ein gutes halbes Jahr nach dem Beschluss der Freien Wähler vom November 2017 wurde heute im Bayerischen Landtag ein Gesetz zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge beschlossen....

07.06.2018 Antrag „Weinzierl-Gelände“ – planungsrechtliche Möglichkeiten

„Weinzierl-Gelände“ – planungsrechtliche Möglichkeiten - Das „Weinzierl“-Gelandes weist durchaus ein städtebauliches Potential auf. Der Radtourismus steigt an und wird durch die zunehmende Verbreitung von E-Bikes einen weiteren Aufschwung erleben. Bis zu 40.000 Radtouristen sind jährlich auf dem Donau-Radwanderweg unterwegs. ...

07.06.2018 Radtouristen gewinnen keinen guten ersten Eindruck von der Stadt

Radtouristen gewinnen keinen guten ersten Eindruck von der Stadt - Radtouristen, die auf dem Donauradweg von Neuburg her nach Ingolstadt kommen, gewinnen keinen guten ersten Eindruck von der Stadt, bedauert die FW-Stadtratsfraktion. „Als erstes sehen sie ein Betonwerk und im Anschluss daran ein verwahrlostes Gelände mit in die Jahre gekommenen Hallen,“ heißt es in der Begründung eines Antrags, den die Fraktion im Stadtrat zur Abstimmung stellen wird....

25.04.2018 Nutzbarmachung des Zeughauses

Antrag: Weiterentwicklung des Quartiers um das Neue Schloss – Nutzbarmachung des Zeughauses - Antrag der FW Stadtratsfraktion...

24.04.2018 Rückkauf der Stadtwerke Anteile

Antrag: Rückkauf der Stadtwerke Anteile - Antrag der FW Stadtratsfraktion...

23.04.2018 Neue Ausgabe der FW Zeitung

Neue Ausgabe der FW Zeitung - Die aktuelle Ausgabe der FW Zeitung ist erschienen und steht zum Herunterladen bereit:...

19.04.2018 Planung für 4. Donauquerung kann jetzt fortgesetzt werden

Planung für 4. Donauquerung kann jetzt fortgesetzt werden - „Aus unserer skeptischen Haltung gegenüber einem Nationalpark Donauauen haben wir kein Hehl gemacht,“ erklärt der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Stadtrat, Peter Springl, zur Entscheidung von Ministerpräsident Markus Söder, dass „die Idee eines Nationalparks zurückgestellt wird.“ ...

10.04.2018 FW-Fraktion erinnert an Poller-Antrag

FW-Fraktion erinnert an Poller-Antrag - Zwei aktuelle Ereignisse sind für die FW-Stadtratsfraktion Anlass, an einen Antrag vom Mai vergangenen Jahres zu erinnern. In dem vom Stadtrat beschlossenen Antrag war die Stadtverwaltung aufgefordert worden, geeignete Standorte in der Innenstadt für die Installierung von Pollern zu ermitteln und sich über die technischen Möglichkeiten bei der Stadt Salzburg zu informieren. „Von der Stadtverwaltung haben wir seitdem keine Ergebnisse zu diesem Thema gehört,“ beklagt Fraktionsvorsitzender ...

20.03.2018 "Starke Worte, starke Typen, starke Gesten" - DK Artikel zum Starkbierfest der Freien Wähler

"Starke Worte, starke Typen, starke Gesten" - Beim Starkbierfest der Freien Wähler rechnet Vorsitzender Hans Stachel mit der politischen Kultur im Stadtrat ab - Vroni und Franz sorgen für Lacher ...

20.03.2018 PE (Kreisvereinigung): Antrag auf Zulassung des Volksbegehrens Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Antrag auf Zulassung des Volksbegehrens Abschaffung der Straßenausbaubeiträge - Die FREIE WÄHLER Bayern reichen am 19. März zusammen mit Ihren Bündnispartnern die Unterschriften mit dem Antrag auf Zulassung des Volksbegehrens „Straßenausbaubeiträge abschaffen – Bürger entlasten“ beim Bayerischen Innenministerium ein....

09.03.2018 Richtlinien zur Investitionskostenförderung von Kindertageseinrichtungen

Richtlinien zur Investitionskostenförderung von Kindertageseinrichtungen - Die Richtlinien zur Investitionskostenförderung von Kindertageseinrichtungen freigemeinnütziger und sonstiger Träger sollen bis zum 31.08.2021 verlängert werden....

07.03.2018 Offener Brief Windkraft-Anlage Hain-Ost

07.03.2018 Offener Brief Windkraft-Anlage Hain-Ost - Die Stadtwerke Ingolstadt sind mit einer Tochter Eigentümer und betreiben die Windkraft-Anlage Hain-Ost im Landkreis Kronach. Wir halten es für erforderlich, folgende Fragen durch Fakten öffentlich klarzustellen:...

04.03.2018 Wo sollen Besucher der LGS parken?

Wo sollen Besucher der LGS parken? - In gut zwei Jahren wird die Landesgartenschau 2020 in Ingolstadt ihre Pforten öffnen – Grund für die FW-Stadtratsfraktion, die Stadtverwaltung zu fragen, wo denn die Besucher, die mit Pkw oder Busen anreisen, parken sollen....

27.02.2018 Schaltzeiten an Bedarfs-Ampel verkürzen

Schaltzeiten an Bedarfs-Ampel verkürzen - Manche Bedarfsampeln im Stadtgebiet erfüllen ihre eigentliche Funktion nur ungenügend und sind vor allem für Radfahrer eher ein Verkehrshindernis. Ein Beispiel ist nach Überzeugung von FW-Stadtrat Hans Stachel die Ampel an der Kreuzung Frühlingstraße/Schlosslände....

21.02.2018 An der Schrannenstraße neue Toiletten bauen

An der Schrannenstraße neue Toiletten bauen - Bisher gab es im Gebäude des Le Café an der Schrannenstraße öffentliche Toiletten, die stark frequentiert wurden. Diese werden geschlossen. Die FW-Stadtratsfraktion hat jetzt im Stadtrat den Antrag gestellt, die WCs durch einen Neubau im Anschluss an das Le Café zu ersetzen. Notfalls müssen dafür ein oder zwei Parkplätze an der Schrannenstraße geopfert werden. Zur Begründung führt die FW-Faktion an, die bisherigen Toiletten im Le Café sind allgemein bekannt gewesen und zentral gelegen ...

06.02.2018 Digitalisierung: Fragen der FW zur Situation an den Schulen

Digitalisierung: Fragen der FW zur Situation an den Schulen - Das Thema Digitalisierung gewinnt im kommunalen Bereich zunehmend an Bedeutung. Eine Grundvoraussetzung dafür ist nach Überzeugung der FW-Stadtratsfraktion die optimale Ausstattung der Schulen mit PCs und Laptops. Aber selbst die beste Ausstattung nützt nichts, wenn die Geräte nicht regelmäßig gewartet und die Software nicht auf dem aktuellsten Stand gehalten werden....

06.02.2018 Offener Brief wegen Öffentlichkeit von Tagesordnungspunkten Klinikum im Stadtrat

Offener Brief Öffentlichkeitsarbeit - Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung gute Erfahrungen damit gemacht, dass in der Causa Fastenmeier viele Punkte in öffentlicher Sitzung behandelt worden sind....

01.02.2018 Junktim zwischen Nationalpark und 4. Donauquerung

Junktim zwischen Nationalpark und 4. Donauquerung - Die Absage der am 9. Februar vorgesehenen Informationsveranstaltung zum Thema Nationalpark Donauauen nehmen die Ingolstädter Freien Wähler zum Anlass, ein Junktim zwischen Nationalpark und 4. Donauquerung herzustellen. „Einen Nationalpark Donauauen werden wir nur akzeptieren, wenn dadurch der Bau einer 4. Donauquerung nicht verhindert wird,“ erklärt der Vorsitzende der FW-Fraktion im Ingolstädter Stadtrat, Peter Springl. Es dürfe nicht passieren, dass die Ausweisung der Donauauen als Nationalpark ...

27.01.2018 Besucher der Saturn Arena sollen in Tilly-Tiefgarage parken

Besucher der Saturn Arena sollen in Tilly-Tiefgarage parken - An der Saturn Arena reichen bei den Spielen des ERCI und anderen großen Veranstaltungen die vorhandenen Parkplätze bei weitem nicht aus. In nur kurzer Entfernung gibt es allerdings genügend Parkmöglichkeiten....

04.01.2018 Auf keinen Fall wieder alle Busse durch die Nord-Süd-Achse

Auf keinen Fall wieder alle Busse durch die Nord-Süd-Achse - Für die INVG-Buslinien, die bisher die Rossmühlstraße befahren und auch die dortige Haltestelle bedienen, muss während des Umbaus der Rossmühlstraße ab Ende 2018 für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren eine neue Streckenführung gefunden werden. Der Vorschlag der INVG, alle Busse wieder durch die Altstadt zu leiten, hat bei den Anliegern der Nord-Süd-Achse zu einem Aufschrei geführt. Verständlicherweise, denn vor allem während des Lieferverkehrs am Vormittag wird es wie früher zu ...

05.01.2018 Straßenausbaubeiträge: Initiative zur Abschaffung kam von den Freien Wählern

Straßenausbaubeiträge: Initiative zur Abschaffung kam von den Freien Wählern - Die Straßenausbaubeiträge, die nun voraussichtlich abgeschafft werden sollen, sind ein ständiges Ärgernis, auch in Ingolstadt. Dort sollen aktuell die Anlieger der Rothenturmer Straße zur Kasse gebeten werden. „Dass die Landtags-CSU jetzt die Forderung nach Abschaffung der Ausbaubeiträge als ihre Idee verkauft, ist ein starkes Stück,“ empören sich die FW-Stadträte Peter Springl, Markus Reichhart und Hans Stachel. Die FW-Fraktion im Bayerischen Landtag hat bereits am 29. November 2017 ...

 

  • Wir engagieren uns ehrenamtlich zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger unserer Heimatstadt.
  • Wir orientieren uns nicht an einer Parteiideologie, sondern folgen dem Gewissen und suchen nach den besten Sachlösungen.
  • Die Freien Wähler sind eine parteifreie Wählergemeinschaft, organisiert in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins.
  • Die Freien Wähler sind korrektive politische Kraft in Ingolstadt und drittstärkste Kraft in Bayern.
  • Die FW Ingolstadt bedankt sich bei Bruder Barnabas (Dr. Manfred Schuhmann) für die redaktionelle Unterstützung im Jahr 2017

 

 

Letzte Änderung: 21. Juni 2018