Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Straßenausbau: Wiederkehrende Beiträge bald auch im Landkreis Augsburg?

Kreisräte der FREIEN WÄHLER haben sich im pfälzischen Pirmasens über ein Erfolgsmodell informiert.

Unsere Kandidaten für die Bundestagswahl

finden Sie unter www.7-schwaben-fuer-berlin.de.

SOMMERFEST

Sonntag, 20. August 2017

Stadelbräu Adelsried

Energiewende vorantreiben

Mit Bezug zur Sitzung des Umwelt- und Energieausschusses des Landkreises Augsburg am 22.05.2017 in der bifa Umweltinstitut GmbH in Augsburg-Lechhausen fordern die Freien Wähler ein beherzteres Vorgehen bei der Energiewende im Landkreis.

Bundestagswahl

Dr. Markus Brem einstimmig zum schwäbischen Spitzenkandidat zur Bundestagswahl gewählt.

ÖPNV-Tarifgipfel

Drei Zonen sind genug: Parteifreie im AVV-Tarifgebiet machen sich für ländlichen Raum und regionalen Mittelstand stark und initiieren einen ÖPNV-Gipfel.

Klausurtagung FW Schwaben

Teilnahme an der Bundestagswahl beschlossen.

Aktuelle Pressemitteilungen

zu den politischen Themen im Landkreis Augsburg finden Sie hier.

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen der Freien Wähler finden Sie auf der Seite "Freie Wähler Bayern e.V."

 

        Link zu Pressemitteilungen

 

 

"Der Freie Wähler"

Die Zeitung "Der Freie Wähler" gibt das Bildungswerk zusammen mit dem Landesverband und der Wählergruppe heraus. Der "Freie Wähler" erscheint vierteljährlich. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Zeitung als gezippte Datei herunterzuladen oder im pdf-Format zu betrachten.

Link zur Herausgeberseite

Dieser Tage wird in Bobingen unter dem Titel „Neues Schwaben“ ein Flugblatt flächendeckend in die Briefkästen verteilt. In diesem Flugblatt wird gegen Ausländer und Asylbewerber massiv Stimmung gemacht.

Folgendes sollten Sie wissen: Urheber dieses Schreibens ist Roland Wuttke, ein bekennender Rechtsextremist aus dem Umfeld der NPD. Gegen diese Partei wird aktuell ein Verbotsverfahren diskutiert. Ziel des Flugblattes soll es wohl sein, Angst und Verunsicherung in der Bevölkerung zu erzeugen. Fakt ist, laut Aussage der hiesigen Polizei, dass keinerlei Zunahme der Kriminalität durch die Anwesenheit der Asylbewerber zu verzeichnen ist, es gibt 0,0% Zunahme der Kriminalität.

Entgegen der Darstellung im Flugblatt wird der Neubau einer Moschee von der absoluten Mehrheit der hiesigen Bevölkerung positiv bewertet.

Für weitere Informationen zum „Bündnis gegen Rechts“, sowie den Themen Asyl und Moschee stehen Ihnen zur Verfügung:

Kath. Stadtpfarrei St. Felizitas, Hochstr. 2

Mail: st.felizitas.bobingen@bistum-augsburg.de

Evang.-Luth. Kirchengemeinde, Hochfeldstr. 7

Mail: pfarramt.bobingen@elkb.de

Deutsch-Türk. Freundschaftsverein, Banaterstr. 7

Mail: diriarif@gmx.de

Stadt Bobingen, Kulturamt, Rathausplatz 1

Mail: e.morhard@bobingen.de

 

Mitglieder des "Bündnis gegen Rechts" siehe Flyer "Bündnis gegen Rechts":

Download Flyer: www.stadt-bobingen.de/export/download.php